Debby Ryan

hat in Deutschland gelebt

Die Serie „Zack & Cody an Bord“ war das Sprungbrett für die Schauspielerin Debby Ryan. Den Entschluss, Schauspielerin zu werden, hat sie bereits im Alter von neun Jahren gefasst und zwar in Deutschland - denn ihre Familie lebte einige Jahre in Wiesbaden. Von 2008 bis 2011 spielte sie die Bailey Pickett in „Zack & Cody an Bord“. Danach hatte sie in der selben Rolle Gastauftritte in den Serien „Die Zauberer vom Waverly Place“ und „Hannah Montana“. Von 2011 bis 2015 spielte sie dann die Hauptrolle in ihrer eigenen Serie „Jessie“.

VV
29.06.2016
Slogan

Debby Ryan

hat in Deutschland gelebt

V0221397_320_180_1 Play_button_category_46
 

30.06.16: Die Serie „Zack & Cody an Bord“ war das Sprungbrett für die Schauspielerin Debby Ryan. Den Entschluss, Schauspielerin zu werden, hat sie bereits im Alter von neun Jahren gefasst und zwar in Deutschland - denn ihre Familie lebte einige Jahre in Wiesbaden. Von 2008 bis 2011 spielte sie die Bailey Pickett in „Zack & Cody an Bord“. Danach hatte sie in der selben Rolle Gastauftritte in den Serien „Die Zauberer vom Waverly Place“ und „Hannah Montana“. Von 2011 bis 2015 spielte sie dann die Hauptrolle in ihrer eigenen Serie „Jessie“.

Plitsch, platsch aufs Gesicht

Wasserski-Fahrt geht schief

V0221332_320_180_1 Play_button_category_62
 

28.06.16: Dieser Typ hält sich nach ein paar Metern Wasserskifahren schon für einen waschechten Profi. Aber wie es so schön ist mit der Selbstüberschätzung: Er klatscht auf sein Gesicht!

Jeanette Biedermann:

So sieht sie heute aus!

V0221396_320_180_1 Play_button_category_46
 

30.06.16: Soap, Charts und Theater! Jeanette Biedermann hat seit ihrem Start bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ im Jahr 1999 so einiges gemacht. Im Animationsfilm „Ab durch die Hecke“ lieh sie dem Opossum Heather ihre Stimme. Doch seit ein paar Jahren ist es recht still geworden, um die mittlerweile 36-Jährige. Wie sieht sie denn heute aus? Auf ihrer Facebook-Seite zeigt sie ein aktuelles Bild. Dazu schreibt sie: „Über den Dächern Frankfurts!! Die Sonne scheint!! Das Leben ist schön!! Ich schicke euch liebe Grüße...“

Zac Efron

War er beim Beauty-Doc?

V0221395_320_180_1 Play_button_category_46
 

30.06.16: Der Schauspieler ist bekannt für seine Schönheit und seine Muskeln. Aber anscheinend findet er sich nicht schön genug. Denn ein Foto, welches er auf seinem Instagram-Account gepostet hat, lässt vermuten, dass der 28-Jährige beim Schönheitschirurgen war. Seine Fans sind empört!

Star Wars – Mace Windu lebt!

Wenn es nach Samuel L. Jackson geht!

V0221392_320_180_1 Play_button_category_46
 

30.06.16: Hat da jemand doch noch nicht ganz abgeschlossen mit seiner „Star Wars“-Zeit? „Mace Windu“-Schauspieler Samuel L. Jackson hat für sich nämlich beschlossen, dass seine „Star Wars“-Figur „Episode III – Die Rache der Sith“ überlebt hat. Obwohl der Jedi-Meister „Mace Windu“ von Blitzen erfasst wurde und in die Tiefe fiel, ist er für Jackson nicht tot. Für ihn ist das alles kein Grund Windu aufzugeben. Unterstützung soll er dabei vom „Star Wars“-Schöpfer George Lucas höchstpersönlich erhalten haben. Über „Twitter“ verriet Jackson, warum er denkt, seine Figur könne noch leben. Eventuell versucht sich da ja jemand, wieder ins Gespräch für weitere „Star Wars“-Filme zu bringen. Die werden seit dem „Disney“-Deal ja nun immerhin jährlich produziert.

Rückkehr als Walter White?

Bryan Cranston wäre dabei

V0221391_320_180_1 Play_button_category_46
 

30.06.16: Bryan Cranston hat sich in der Serienlandschaft ein Denkmal gesetzt. Mit seiner Rolle als Walter White in der Serie „Breaking Bad“ wird er unvergessen bleiben. Wie er nun angedeutet hat, könnte er tatsächlich seine Rückkehr feiern. Aktuell läuft ja mit „Better Call Saul“ das Prequel zu „Breaking Bad“. Und dort würde er, wie er in der „Rich Eisen Show“ verraten hat, mitspielen. Sofern die Macher ihn denn fragen würden. Wir finden: eine tolle Idee!

Pizza von Rihanna

So verwöhnt sie ihre Fans

V0221388_320_180_1 Play_button_category_46
 

30.06.16: Wenn Superstars Konzerte geben, dann müssen die Fans manchmal länger auf ihre Stars warten. Madonna, Justin Bieber und Beyoncé haben sich alle schon mal ein Stündchen verspätet. Doch wer bei Rihanna wartet und es dazu auch noch regnet, der bekommt Pizza von der 28-Jährigen. Das passierte in Manchester. Da haben die Fans plötzlich Pizza und Handtücher bekommen, als sie in der Schlange anstanden. Ein Fan hat ein Foto davon gepostet und dazu geschrieben: „Ein Typ gerade so: Auf Wunsch von Rihanna ist hier Pizza für euch.“ Coole Aktion von RiRi.

"Mein Schwester Charlie"-Star

Was macht Bridgit Mendler heute?

V0221382_320_180_1 Play_button_category_46
 

30.06.16: Bridgit Mendler war vier Staffeln lang erfolgreich in der Disney-Serie „Meine Schwester Charlie“ zu sehen. Doch was kam nach dem Ende der Serie im Jahr 2014? Die 23-Jährige konnte eine weitere Serien-Rolle in „Undateable“ ergattern, die aber nach Staffel 3 bereits endete. Auch musikalisch ist sie unterwegs und lud zuletzt Fans zu einem geheimen Listening für ihre neuen Songs ein. Man wird von der Schauspielerin also demnächst viel zu Hören kriegen!

Nacktes Unterwasser-Foto

Sängerin Alanis Morissette

V0221379_320_180_1 Play_button_category_46
 

30.06.16: Die Sängerin Alanis Morissette ist hochschwanger und postet ein Unterwasser-Nacktbild auf ihrem Instagram-Account, welches sehr an das damalige Album-Cover von Nirvana erinnert. Die 42-jährige Sängerin erwartet ihr zweites Kind mit ihrem Ehemann, dem Sänger „Souleye“.

"Scrubs"-Star Zach Braff

mit neuem Filmprojekt

V0221377_320_180_1 Play_button_category_46
 

30.06.16: Nach dem Ende von „Scrubs“ landete Schauspieler Zach Braff mit „Garden State“ einen tollen Erfolg als Autorenfilmer im Kino. Der „J. D“-Darsteller hatte schon während seiner Zeit bei „Scrubs“ bei einigen Folgen die Regie übernommen. Jetzt wurde Braff mit dem Film „Bump“ eine begehrte Komödie anvertraut. Darin soll es um einen Anwalt gehen, dessen Leben sich in nur einer Nacht völlig auf den Kopf stellt. Braff wird in dem Film den Regie-Posten übernehmen. Das Drehbuch zum Film gehört zu den begehrtesten, noch nicht verfilmten Werken in Hollywood und war daher auf der sogenannten „Blacklist“. Zuletzt kam Braff 2014 mit „Wish I Was Here“ in die Kinos, konnte damit jedoch nicht an den Erfolg von „Garden State“ anknüpfen.

Herbstfeeling im Sommer

Ariel Winter postet heißes Badewannen-Pic

V0221374_320_180_1 Play_button_category_46
 

30.06.16: Ariel Winter will es jetzt so richtig wissen! – Die Schauspielerin ist gerade erst wieder unter die Singles gegangen, da teilte sie auch schon einen heißen Schnappschuss ihrer Kehrseite auf Instagram. Nun folgte auch schon das nächste sexy Pic auf der Plattform, dieses Mal aus der Badewanne. Nackt ist sie offenbar aber nicht, wie sie im Kommentar verraten hat. Offenbar sitzt sie auch nur wegen einer Szene ihres neuen Films „Dog Years“ in der Wanne. Auf den Film freuen wir uns schon ganz besonders!

Nach dem Shitstorm

"Oscars"-Jury wird bunter

V0221370_320_180_1 Play_button_category_46
 

30.06.16: Mit dem Hashtag #OscarsSoWhite entlud sich dieses Jahr der Ärger über die erneute Nicht-Berücksichtigung dunkelhäutiger Schauspieler bei den Oscar-Nominierungen. Es folgten einige Boykotts von bekannten Filmemachern wie Spike Lee. Nach dem Ärger kündigte die „Academy of Motion Pictures“ Änderungen an. Nun wurde ein großer Schritt getan. Mit 683 neuen Mitgliedern wurde die Jury der „Academy“ aufgestockt. Unter den neuen Mitgliedern sind viele aktuell bekannte Schauspieler wie Michael B. Jordan oder Idris Elba. Aufgrund der deutlichen Rücksichtnahme auf Diversität stieg gesamtgesehen auch der Anteil andersfarbige Mitglieder von acht Prozent auf nunmehr elf Prozent. Zudem stieg der die Frauenquote auf nunmehr 27 Prozent statt vorher 25 Prozent.

Daniel Radcliffe als "Harry Potter"

Der Schauspieler deutet Rückkehr an

V0221373_320_180_2 Play_button_category_46
 

30.06.16: Daniel Radcliffe war im Jahr 2011 zum bislang letzten Mal, als Harry Potter zu sehen. Wie er nun gegenüber der „Radio Times“ verraten hat, wäre er offen für eine Rückkehr als berühmter Zauberschüler. Einzig das Drehbuch müsste stimmen, erklärte der 26-Jährige. Zudem wäre es auch eher eine Sache für die Zukunft und nicht für das Jetzt. Bis dahin gibt es immerhin das Theaterstück „Harry Potter and the Cursed Child“ zu sehen, dessen Buchversion übrigens am 24. September dieses Jahres erscheint.

Prinz C-Harry-ty

rockt bei Benefiz-Konzert

V0221368_320_180_1 Play_button_category_46
 

30.06.16: Prinz Harry zeigt seine wohltätige Seite! – Der 31-Jährige hat den Garten des Kensington Palace in ein Konzertgelände umgewandelt. Mit dabei waren Coldplay und Joss Stone, die zusammen mit Harry Spenden für das afrikanische Land Lesotho gesammelt haben. Von dort kam auch der Chor namens Basotho Youth Choir extra angeflogen, um auch aufzutreten. Schön, wie sich der Prinz für die Welt einsetzt.

Antonio, ihm schmeckt's nicht!

Zweiter Trailer zum Film

V0221385_320_180_1 Play_button_category_48
 

30.06.16: Nachdem Jan und Sara mittlerweile geheiratet haben, wollen sie nun zu zweit in New York ihre Flitterwochen beginnen. Doch die Ankunft von Jans Schwiegervater Antonio sorgt für Trubel bei dem Paar und wird zu einer Strapaze für die Beziehung der beiden. Kinostart 25.08.2016, FSK 0

Wird McConaughey zu

"True Detective" zurückkehren?

V0221367_320_180_1 Play_button_category_46
 

30.06.16: Matthew McConaughey sieht wieder topfit aus. Mit zwei seiner Kinder spazierte er total lässig durch Soho. In einem Interview in der „The Rich Eisen Show“ verriet der Schauspieler, dass er die Rolle als Cohle in der Serie „True Detectve“ vermisse und gerne wieder zurückkehren möchte.

Happy Birthday,

Cheryl!

V0221365_320_180_2 Play_button_category_46
 

30.06.16: Cheryl Ann Fernandez-Versini feiert am 30. Juni ihren 33. Geburtstag! Die britische Popsängerin ging im Jahr 2010 schon mit der Gruppe „The Black Eyed Peas“ auf Europa-Tournee. Im selben Jahr trennte sie sich zudem von dem englischen Nationalspieler und ihrem damaligen Ehemann Ashley Cole. Nicht nur von ihm, sondern auch von seinem Namen. 2008 ersetzte sie Sharon Osbourne als Jurorin bei „The X Factor“. Wir wünschen alles Liebe zum Geburtstag, Cheryl!

Klum-Models zu Hauf

auf der "Berlin Fashion Week"!

V0221362_320_180_1 Play_button_category_63
 

29.06.16: Ob die aktuelle Casting-Gewinnerin Kim Hnizdo oder ältere „Germany’s Next Top Model“- Kandidatinnen wie Larrisa Marolt, auf der „Berlin Fashion Week 2016“ war Platz für sie alle Damen. Denn viele von Heidis einstigen Schützlingen liefen für das Model-Label „Riani“ oder für die Designerin „Ewa Herzog“. Dabei trugen die Mädels vieles vom Lederkleid bis hin zum bunten Blouson. Auf der Veranstaltung waren natürlich auch vergangene Siegerinnen wie Vanessa Fuchs oder Stefanie Giesinger. Überraschend frech präsentierte sich zudem Julia Wulf. Das Model lief für den Designer Dawid Tomaszewski. Bei der Laufsteg-Ausbeute dürfte ihre einstige Model-Ziehmutter sicher mehr als stolz sein.

Trolls

Zweiter Trailer zum Film

V0221384_320_180_1 Play_button_category_48
 

30.06.16: Im kommenden Animationsfilm „Trolls“ wird zum ersten Mal die Geschichte der geliebten Trolls und ihrer der Schwerkraft trotzenden, farbenfrohen Mähnen erzählt. In dem Abenteuer wird die Stärke von Hardcore-Überlebenskünstler Branch und Prinzessin Poppy auf den Prüfstand gestellt und ihre wahre Größe ans Licht gebracht. Kinostart: 13.10.2016, FSK 6

Alicia Keys

Kindliche Ehrlichkeit bringt sie zum Lachen

V0221378_320_180_1 Play_button_category_46
 

30.06.16: Die Sängerin Alicia Keys hat zwei kleine Söhne. Ihr fünfjähriger Sohn Egypt sagt auch mal gerne gerade heraus, was er denkt. So viel Ehrlichkeit erfreut die 35-Jährige regelmäßig – auch wenn sie manchmal kurz überlegen muss, wie ihr Nachwuchs die Sachen so meint, die er sagt.

So bekommt ihr Muskeln

wie Channing Tatum

V0221359_320_180_1 Play_button_category_46
 

29.06.16: Channing Tatum verriet, wie man so einen Pracht-Körper bekommt, wie er ihn hat. Der 36-Jährige erzählt sogar dem „Fit For Fun“-Magazin über seinen Tagesablauf, wenn er vor einem Projekt steht. Hier erfahrt ihr von seinem speziellen Training und seine besondere Ernährung.

Spieler oder Star?

Diese Fußballer haben Klone

V0221361_320_180_1 Play_button_category_46
 

29.06.16: Die Fußball Europameisterschaft sorgt für Begeisterung in ganz Europa und darüber hinaus. Selbst die Zuschauer, die sich nicht für Fußball interessieren, haben was zu gucken. Denn viele der Spieler haben prominente Doppelgänger. Ob Royal oder Schauspieler – die Spieler in unserem Video haben jemanden auf dem roten Teppich, der genauso aussieht wie sie. Schaut euch die Zwillinge an und vergleicht selbst, wie krass die optische Übereinstimmung ausfällt.

Stars im Gefängnis!

Diese Stars saßen tatsächlich mal ein

V0221352_320_180_1 Play_button_category_46
 

29.06.16: Kaum zu glauben, aber diese Stars saßen tatsächlich einst mal hinter Gittern! Ob „24“-Star Kiefer Sutherland oder Mark Wahlberg, das Gesetz verschonte sie nicht. Während bei Wahlberg drastische Jugend-Sünden der Grund waren, ging Sutherland als gestandener Schauspieler in den Bau. Doch auch eine Michelle Rodriguez oder ein Tim Allen mussten teils hohe Gefängnisstrafen absitzen. 2012 erwischte es dann noch einen „Harry Potter“-Star. Wir zeigen euch wer warum und wie lange in Gefängnis musste.

29.06.2016
Slogan

Wer ist Big- und wer Little-Foot?

Die Schuhgrößen der Stars

V0221355_320_180_0 Play_button_category_46
 

29.06.16: Kate Winslet wurde als Kind gemobbt. Warum? Weil sie damals schon große Füße hatte. Die Schauspielerin trägt Schuhe der Größe 43,5 und das bei einer Körpergröße von vergleichsweise „nur“ 1,69 Meter. Kylie Minogue hingegen hat beinahe zehn Nummern kleiner an den Füßen, ist dafür aber auch nur 1,52 Meter groß. „High School Musical“-Star Vanessa Hudgens kommt bei einer Größe von 1,55 Meter auf eine Schuhgröße von 37. Also alles passend, oder? Wie es bei Paris Hilton, Scarlett Johansson und Britney Spears so aussieht, erfahrt ihr hier!

Lisa Marie Presley

4. Scheidung

V0221342_320_180_1 Play_button_category_46
 

29.06.16: Die Tochter von Elvis Presley lässt sich zum 4. Mal scheiden. Mit ihrem Noch-Ehemann, dem Gitarristen Michael Lockwood, hat sie Zwillinge. Lisa Marie Presley war zuvor mit Danny Keough, Michael Jackson und Nicolas Cage verheiratet.

Wird "FC"-Star Jonas Hector

zum nächsten großen Werbestar?

V0221344_320_180_1 Play_button_category_46
 

29.06.16: Jonas Hector ist der stille Star der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Er macht seinen Job auf der linken Abwehrseite ganz unaufgeregt und doch sehr aufmerksam. Auch privat ist er total der entspannte und bodenständige Typ. Der 26-Jährige hält sich sogar aus den sozialen Medien heraus. Die EM könnte das allerdings ändern, denn im Gegensatz zu seinen Mannschaftskollegen wie Thomas Müller oder Lukas Podolski hat Hector noch keinen großen Werbevertrag. Durch seine inzwischen europaweite Bekanntheit ist er für Unternehmen ziemlich attraktiv geworden. Und wie der „Express“ berichtet, sind auch schon einige Angebote bei ihm eingegangen. Doch Jonas wäre nicht Jonas, wenn er sich nicht erst nach der EM darüber Gedanken machen würde. Schließlich soll er sein unaufgeregtes Spiel weiterhin ohne Einflüsse von Außen durchziehen. Die Entscheidung kann er dann als Europameister treffen!

BFG - Big Friendly Giant

Dritter Trailer zum Film

V0221349_320_180_1 Play_button_category_48
 

29.06.16: Eines Nachts wacht das Waisenkind Sophie mitten in der Nacht auf und sieht einen Riesen auf der Straße wandeln. Die gigantische Gestalt bläst die Träume in die Zimmer der schlafenden Menschen. Das kleine Mädchen wird von ihm bemerkt und entführt. Nach anfänglicher Angst merkt Sophie jedoch schnell, dass der Koloss ihr freundlich gesonnen ist – doch so sind nicht alle Einwohner im Riesenland. Kinostart: 21.07.2016, FSK 0

Taylor Swift und Calvin Harris

Das soll seine neue Liebe sein

V0221346_320_180_1 Play_button_category_46
 

29.06.16: Die Trennung von Sängerin Taylor Swift und DJ Calvin Harris ist ein paar Wochen her und seitdem gibt es von TayTay bereits zahlreiche Bilder von ihr und ihrem neuen Freund. Schauspieler Tom Hiddelston soll mit ihr zusammen sein. Jetzt wird von der „Sun“, auch Calvin eine neue Liebe angedichtet: Der britischen Reality-TV-Star Megan Rees soll mit Calvin schmutzige SMS schreiben. Allerdings ist Calvin über Taylor sicher noch nicht hinweg, denn „TMZ“ berichtet, dass er stinksauer ist. Denn Taylor hat nie seine Eltern kennengelernt, weil ihr Großbritannien für einen Besuch zu weit weg war, wie ein Insider verrät. Jetzt hat sie aber, ebenfalls in Großbritannien, die Eltern ihres neuen Freundes Tom besucht. Ouch!

Somalisches Naturtalent

nun auch bei "Blade Runner" dabei

V0221340_320_180_1 Play_button_category_46
 

29.06.16: Barkhad Abdi kannte lange kein Mensch. Noch nicht einmal ein Tom Hanks, als die erste Klappe zum Schiffsdrama „Captain Phillips“ fiel. Denn die Darsteller für die somalischen Terroristen, sah Hanks zum ersten Mal, während des ersten Takes mit seinen Geiselnehmern. Der inszenatorische Schachzug machte sich bezahlt und der Film erhielt sechs Oscar-Nominierungen. Darunter auch eine für den bis dato nie als Schauspieler aktiv gewesenen Barkhad Abdi. Damit begann dessen ungewöhnliche Hollywood-Karriere. Nun geht es für Abdi spektakulär weiter. Denn für Denis Villeneuves „Blade Runner“-Sequel wurde der gebürtige Somalier nun besetzt.

Happy Birthday, Nicole Scherzinger!

Kein Scherz, sie wird 38 Jahre!

V0221337_320_180_2 Play_button_category_46
 

29.06.16: Partytime! – Nicole Scherzinger feiert Geburtstag. Die Sängerin wird am 29. Juni stolze 38 Jahre alt. Ihre Karriere begann im Jahr 2005, als sie zur Frontfrau der „Pussycat Dolls“ geworden ist und zahlreiche Erfolge feiern konnte. Nach der Trennung der Gruppe versuchte sich Nicole Solo und konnte auch alleine zeigen, was sie musikalisch so drauf hat. Zudem arbeitet sie auch in der Casting-Show „X Factor“, in der sie seit Jahren Teil der Jury ist. Privat lief es leider nicht immer rosig: Ihre On-Off-Beziehung zu Formel-1-Star Lewis Hamilton ging nach rund sieben Jahren im Jahr 2015 zu Ende. Wir wünschen alles Gute zum Geburtstag, liebe Nicole!

Nach "Ein ganzes halbes Jahr":

Das sagt Emilia Clarke über Sterbehilfe

V0221312_320_180_1 Play_button_category_46
 

28.06.16: In „Ein ganzes halbes Jahr“ will sich ihr Geliebter das Leben mithilfe einer Sterbehilfsorganisation nehmen. Im echten Leben ging Emilia Clarke das Thema so nahe, dass sie sich in die Schweiz aufgemacht hat, um sich bei der Organisation Dignitas darüber zu informieren. Und am Ende kam sie, wie sie dem „Sonntagsblick“ verraten hat, zur folgenden Meinung: „Ich glaube, dass jeder das Recht haben sollte, wählen zu dürfen. Wir haben das Glück, in der westlichen Welt zu leben, wo es diese Möglichkeit gibt.“ Die 29-Jährige scheint also pro Sterbehilfe zu sein, eine Praktik, die in Deutschland als aktive Handlung strafbar ist.

Til Schweiger veröffentlicht

SMS-Chatverlauf mit Jogi Löw

V0221334_320_180_1 Play_button_category_46
 

28.06.16: Til Schweiger ist gerade dabei, seinen Kinoerfolg „Honig im Kopf“ an den amerikanischen Markt zu bringen. Ein gemeinsames Foto mit Michael Douglas hat er bereits gepostet. Jetzt gibt es wieder einen Post auf seiner Facebook-Seite, bei dem wir einen privaten Einblick in die Freundesliste von Til bekommen. Denn mit wem schreibt man Nachrichten, wenn Deutschland gerade gewonnen hat!? Klar, direkt mit Bundestrainer Joachim Löw. Die nicht ganz so intime Unterhaltung hat Til als Screenshot gepostet und das liest sich, wie eine SMS-Unterhaltung mit der Tante. Wollte Til uns nur mal zeigen, mit wem er so alles befreundet ist? Denn relevant oder interessant ist die Unterhaltung wirklich nicht gewesen. Aber cool, wen Til so alles kennt.

Mein ziemlich kleiner Freund

Trailer zum Film

V0221350_320_180_1 Play_button_category_48
 

29.06.16: Die Anwältin Diane ist Single. Als sie eines Tages ihr Handy in einem Restaurant vergisst, ruft sie ein fremder Mann an, der es gefunden hat und ihr wiedergeben will. Bei dem Telefonat mit dem Anwalt Alexandre knistert es gehörig zwischen den Beiden und so stimmt sie einer Übergabe zu, das Treffen soll zugleich ein Date mit ihm sein. Zu ihrer Überraschung ist der ehrliche Finder nicht gerade ihr Traummann, sondern nur knapp 1,40 m groß - doch sie entschließt sich, ihm eine echte Chance zu geben. Kinostart: 01.09.2016, FSK 0

Joey und McDreamy

Treffen der Serien-Stars

V0221331_320_180_1 Play_button_category_46
 

28.06.16: Hier trifft ein „Grey’s Anatomy”-Star auf einen „Friends”-Darsteller. Patrick Dempsey alias „McDreamy“ und Matt LeBlanc alias Joey, aus „Friends“, haben sich am Set von „Top Gear“ getroffen. Matt ist allerdings zum Arbeiten da, denn er moderiert die Sendung. Patrick ist bekennender Motorsportfan und selbst Rennfahrer. Er nahm bereits häufiger am „24-Stunden-Rennen von Le Mans“ teil und machte im Jahr 2003 den vierten Platz. Auf dem Selfie der beiden sieht das Treffen nach Spaß aus. Matt kommentiert deswegen das Bild mit: „Schaut, wer bei Top Gear vorbei gekommen ist, um Rally Car zu fahren. Schön, Dich zu sehen, Kumpel.“ Buddy-Time am Set und das mit zwei bekannten Rollen aus unterschiedlichen Topserien. Irgendwie verwirrend, oder?

Stone vs. Vikander

Wer wird die bessere Agatha Christie geben?

V0221329_320_180_1 Play_button_category_46
 

28.06.16: Emma Stone wird für „Paramount Pictures“ die Rolle der Krimi-Autorin Agatha Christie übernehmen. Stone soll in dem Film Christies Zeit die Vorzeige-Feministin darstellen. Während das Konkurrenz-Studio „Sony Pictures“ mit Alicia Vikander als Agatha Christie, die Geschichte rund um das elf-tägige Verschwinden der Autorin erzählen will. Dies geschah bereits 1979 mit Vanessa Redgrave in der Hauptrolle. Innerhalb kürzester Zeit können Kinozuschauer so bald schon zwei unterschiedliche Darstellungen von Christie im Kino erleben. Zudem werden auch Christies Werke wie „Mord im Orient-Express“ momentan neu verfilmt.

Nach bitterer EM-Niederlage:

Dieser Star bekommt eigenen Kinofilm

V0221327_320_180_1 Play_button_category_46
 

28.06.16: Jamie Vardy hat Grund zur Freude: Klar, er ist mit dem englischen Nationalteam gegen Island aus der EM ausgeschieden und darf den Rest der Europameisterschaft von der Couch aus beobachten. Dafür könnte er sein Leben bald auf der großen Leinwand wiederfinden. Wie „Screen Daily“ berichtet, soll seine beeindruckende Geschichte, die ihren vorläufigen Höhepunkt zuletzt mit dem Gewinn der englischen Meisterschaft hatte, verfilmt werden. Wer ihn spielen soll, ist bislang unklar, dafür gibt es zahlreiche bekannte Leute, die den Film drehen wollen. Eines davon ist das Team, das „King’s Speech“ mit Colin Firth in die Kinos brachte und dafür vier Oscars mit nach Hause nehmen durfte.

Mehr Videos