Alessandra Ambrosio

Alessandra Ambrosio

Models, die einen Vertrag von Victoria’s Secret erhalten, haben es geschafft: Wenn sie dann noch wie Alessandra Corine Maria Ambrósio den Unterwäschehersteller als „Engel“ abseits von Laufstegen oder Shootings repräsentieren dürfen, gilt das als Ritterschlag zum absoluten Topmodel. Die am 11. April 1981 in Erechim (Brasilien) geborene Alessandra Ambrósio darf sich schon seit 2004 zu diesem illustren Kreis zählen. Und auch für andere großen Namen aus der Modewelt wie Armani, Dior oder Lacroix war die Brasilianerin mit italienischen und polnischen Wurzeln schon auf den Catwalks unterwegs. Nebenbei trat sie immer wieder kurz in Fernsehserien wie „Entourage“ oder „Gossip Girl“ auf und zeigte sich für wenige Augenblicke auch im Bond-Film „Casino Royale“. Seit 2005 ist das Model mit dem US-Geschäftsmann Jamie Mazur zusammen. 2008 kam die gemeinsame Tochter Anja zur Welt, 2012 folgte der Sohn Noah. Wie es die junge Mutter nur Monate nach den Geburten wieder zur Laufstegfigur brachte, sorgte bei Millionen Frauen lange für jede Menge Gesprächsstoff.

Die neuesten News zu Alessandra Ambrosio