DAS ist neu bei "Das Sommerhaus der Stars": Starttermin ist dieses Jahr Anfang September

DAS ist neu bei "Das Sommerhaus der Stars":
Vera Dünnwald
Vera Dünnwald
 31.07.2020, 15:10 Uhr

RTL und seine Hit-Show "Das Sommerhaus der Stars" haben für eine große Überraschung gesorgt: Der Kampf der Promipaare soll erst im September starten anstatt wie sonst im Sommer - dafür aber mit neuen Sendezeiten und mehr Raum für Trash-TV. Alle Infos gibt's hier.

"Das Sommerhaus der Stars" von RTL läuft jetzt erst im Spätsommer

Die Dreharbeiten in Bocholt sind abgeschlossen und am Mittwoch, den 09. September, soll es auch endlich für die Zuschauer losgehen. An diesem Datum startet nämlich die fünfte Staffel von "Das Sommerhaus der Stars" im TV! Besonders spannend: Ab dem 16. September gibt es die Folgen in kürzeren Abständen, immer mittwochs und sonntags um 20.15 Uhr. Fans können sich also zum Sommerende auf die doppelte Ladung Trash-TV freuen! Die letzten fünf von insgesamt elf Episoden werden nur noch sonntags ausgestrahlt, wo sich die RTL-Sendung in starker Konkurrenz zum "Tatort" im Ersten positioniert. Am 01. November sollen voraussichtlich das Finale sowie "Das große Wiedersehen" laufen, welches auf RTL wie auch beim Streamingdienst TVNOW.de zu sehen sein wird. Insgesamt kämpfen die Promipaare um eine Siegprämie von 50.000 Euro. Nur derjenige, der bis zum Ende durchhält und nach 27 Tagen die finale Challenge meistert, kann seinen Partner und auch den Gewinn mit nach Hause nehmen. Für die Zuschauer ist es zudem spannend, weil sie ihre Stars von einer ganz anderen Seite kennenlernen, da sie rund um die Uhr von Kameras begleitet werden. Der ein oder andere Beziehungsstreit wird somit vorprogrammiert sein. 

Diese Promipaare sind bei der diesjährigen Staffel "Das Sommerhaus der Stars" dabei

Die TV-Sternchen mussten sich zunächst, aufgrund der Corona-Krise in eine 14-tägige Quarantäne geben, wo zeitweise Covid-19-Tests durchgeführt wurden. So konnte sichergestellt werden, dass keiner der Teilnehmer an Corona erkrankt war. Dazu haben sich die Stars auf einem Bauernhof in Bocholt zusammengefunden. Mit dabei sind insgesamt acht Traumpaare, unter anderem das "Bachelor"-Couple Andrej Mangold und Jennifer Lange, die "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Andreas und Caroline Robens, Ex-"DSDS"-Kandidatin Annemarie Eilfeld und ihr Freund Tim sowie die YouTuber Lisha und Lou. Eigentlich sollte auch Reality-TV-Star Georgina Fleur mit Partner dabei sein, allerdings müssen sich die Zuschauer nach nur drei Tagen wieder von dem Pärchen verabschieden. Die beiden sind nämlich freiwillig aus dem "Sommerhaus der Stars" ausgezogen. Gab es etwa Streit? Wie sich die Nachrücker so schlagen werden, bleibt abzuwarten! 

➨ Fazit: Wie Andrej Mangold und Jennifer Lange "Das Sommerhaus der Stars" zusammenfassen, gibt's im Video!

Das könnte dich auch interessieren: