Ex-GNTM Betty Taube: DAS sagt sie zum angeblichen Liebes-Aus mit Koray Günter

Bereits seit einer Weile wird über ein mögliches Beziehungs-Aus von Betty Taube und Koray Günter spekuliert. Nachdem die ehemalige GNTM-Kandidatin zunächst alle gemeinsamen Bilder auf Instagram löschte, entfolgte sich das Paar auf der beliebten Social-Media-Plattform wenig später auch noch. Doch nicht nur das: Offenbar trug Betty auch ihren Ehering nicht mehr! Auch auf den neusten Fotos der 25-Jährigen gab es den Ring nicht mehr zu sehen, das bemerkten aufmerksame Follower der Beauty ebenfalls. Offiziell getrennt haben sich Betty und Koray aber nicht. Im „Place to B“-Podcast sprach das Model jetzt endlich Klartext und offenbarte, wie es um ihre Ehe wirklich steht: „Wenn ich ein Bild mit Koray hochlade, dann geht das enorm durch die Decke und das ist irgendwie das, was die Leute sehen wollen, aber ich will mich darüber gar nicht definieren.“ Demnach sei das Model genervt von den sozialen Medien, weshalb sie und Koray ihre Ehe mittlerweile privater halten. „Wir haben gesagt: Wir machen jetzt alles komplett privat. Das ist der einzige Grund“, erklärte sie so. Eine Trennung steht bei den beiden also offenbar nicht an! Ganz im Gegenteil: Betty Taube offenbarte weiter, dass der Schritt aus der Öffentlichkeit raus ihrer Beziehung sogar gut getan hat. Somit gibt es also endlich eine Entwarnung rund um das heiß diskutierte Liebes-Aus! Die Fans von Betty und Koray wird das sicher beruhigen.

Regina FürstCedric Litzki
 19.10.2020, 10:47 Uhr

Das angebliche Liebes-Aus von Betty Taube und Koray Günter ist schon seit einer Weile Thema in den Medien. Nachdem Fans der ehemaligen GNTM-Kandidat nun sogar bemerkt haben wollen, dass Betty ihren Ehering nicht mehr trägt, vermuteten viele Fans ein Ende der Beziehung. Nun äußerte sich Ex-GNTM Betty aber endlich selbst zu den Gerüchten und offenbarte, was am angeblichen Liebes-Aus dran ist. Alle Details gibt es hier!

Liebes-Krise bei Betty Taube und Koray Günter? Jetzt nimmt der Ex-GNTM-Star Stellung

Lange haben sich Fans Sorgen gemacht, was bei "Germany's next Topmodel"-Star Betty Taube und Ehemann Koray Günter los ist. Vor einigen Wochen wurde über ein mögliches Liebes-Aus der beiden spekuliert, da sie alle Pärchen-Pics gelöscht haben und sich auch nicht mehr bei Social Media folgen. Nun können Anhänger der flugbegeisterten Beauty aufatmen: Im Podcast von "PLACE TO B" stand sie zu diesem ziemlich privaten Thema nun Rede und Antwort. Und lasst euch gesagt sein: Für diese vermeintlich dramatische Wendung bei dem Ehepaar gibt es eine ganz schön einfache Erklärung! 

Mehr News zu Betty Taube gibt's hier:

Betty Taube genießt es, Privates und Social Media strikt zu trennen 

Während der Corona-Krise, die Betty gemeinsam mit Ehemann Koray verbracht hat, hat das Model laut eigener Aussage ein kritischeres Bild gegenüber Social Media entwickelt. Sie habe ohnehin ihr Privatleben schon immer weitestgehend aus den Medien ferngehalten und werde dies nun offenbar komplett trennen. Und das fühlt sich für sie wohl richtig gut an! Obwohl Pärchen-Pics mit ihrem Fußballer-Ehemann laut ihr "durch die Decke" gehen, distanziert sie sich davon, da sie sich über solche Fotos auf ihrem Account nicht definieren möchte. Um zu verdeutlichen, welche negativen Auswirkungen private Einblicke haben können, nennt Betty Taube in dem Podcast eine Freundin, welche regelmäßig Inhalte mit ihrem Freund hochlade. Streiten sich die beiden jedoch und posten nichts Gemeinsames, bekomme sie Anschuldigungen ihrer Community, dass es wohl nicht so gut laufe. 

Vorwürfe, die Betty mit ihrer Herangehensweise umgehen kann, indem sie einfach in Zukunft keine Couple-Pics mehr postet. Dass es zwischen den beiden offenbar alles andere als schlecht läuft, beweist auch ein anderes Thema, das im Podcast angesprochen wird: Nachwuchs! So kann sie sich vorstellen, in einem oder zwei Jahren, das Thema Baby in Angriff zu nehmen. Was für schöne und vor allen Dingen erleichternde Neuigkeiten von dem GNTM-Liebling!

→ Wie Fans und Medien auf die veränderte Social-Media-Situation von Koray und Betty reagiert haben, das erfahrt ihr nochmal im unten stehenden Video! 

Ist bei Betty Taube und ihrem Ehemann Koray Günter noch alles in Ordnung? 2019 gaben sich die ehemalige „Germany's next Topmodel“-Kandidatin und der Fußballspieler das Ja-Wort und schienen äußert glücklich zusammen. Findige Instagram-User haben jetzt aber festgestellt, dass sich die beiden auf der beliebten Social-Media-Platform nicht mehr gegenseitig folgen und noch viel schlimmer: Auch die meisten gemeinsamen Pärchen-Pics sind vom Account der 25-Jährigen verschwunden! Ist dies etwa ein Anzeichen für Eheprobleme? Zugegebenermaßen versuchen Betty und Koray ihre Beziehung stets aus der Öffentlichkeit fernzuhalten, wie das Model zuletzt auch einem Fan auf Instagram erklärte: „Privatleben? Warum muss man seine Liebe und sein Zuhause immer bei Instagram präsentieren?“ Ob es dem Paar vielleicht einfach nur um mehr Anonymität ging? Doch warum entfolgten sie sich dann gegenseitig? Wir hoffen, dass bei dem Couple alles in Butter ist und bleiben natürlich dran.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen