Brian Austin Green

Brian Austin Green

All jenen, die in den 1990er Jahren Teenager waren, ist Brian Austin Green in erster Linie aus der Erfolgsserie „Beverly Hills, 90210“ bekannt. Hier verkörperte der Publikumsliebling von 1990 bis 2000 die Figur des David Silver. Schon zuvor konnte er in 28 Folgen der Serie „Unter der Sonne Kaliforniens“ erste Schauspielerfahrungen sammeln. Green wurde am 15. Juli 1973 unter dem bürgerlichen Namen Brian Peter Green in Van Nuys in Kalifornien geboren. Da er in North Hollywood aufwuchs, kam er schon jung mit dem Filmgeschäft in Berührung. Nach dem Ende von „Beverly Hills, 90210“ war er unter anderem in den Spielfilmen „Domino“ (2005) und „Cross“ (2011) sowie in den Fernsehserien „Terminator: S.C.C.“ (2007-2009), „Desperate Housewives“ (2010-2011) und „Wedding Band“ (2012-2013) auf den Bildschirmen zu sehen. Frauenschwarm Austin Green ist seit 2004 mit Megan Fox liiert. Das Paar, das sich im Jahr 2010 auf Hawaii das Eheversprechen gab, hat zwei gemeinsame Söhne.