Haare selbst schneiden wegen Corona? DIESE Stars griffen schon selbst zur Schere

Haare selbst schneiden wegen Corona?
Kathrin Weisensee
 26.04.2020, 10:00 Uhr

Besonders gut hatten es in den vergangenen Wochen Menschen, die mit einem Haarstylisten zusammenleben. In diesem glücklichen Fall konnten Frisuren-Selbstversuche sicher vermieden werden. Wer keinen Friseur zu Hause hat, hatte es da schwerer. Auch manchen Stars dauerte die Wartezeit zu lange und sie griffen selbst zur Schere oder zur Haarschneide-Maschine. Sogar Bruce Willis und Sarah Hyland wurden hier zu Friseuren! Erfahrt jetzt mehr.

Haare selbst schneiden bei den Promis: Action-Star Bruce Willis verpasste seiner Tochter einen Buzzcut

Auf dem Kopf von Bruce Willis gibt es nur noch wenig zu frisieren, denn die noch verbliebenen Haare trägt der Action-Star raspelkurz. Während sich seine Familie wegen der Coronavirus-Pandemie selbst isoliert, bekam offenbar auch Tochter Tallulah Belle Lust auf einen ähnlich pflegeleichten Schnitt. Ihr Papa griff zum Rasierer und verpasste der Schauspielerin einen Buzzcut, also eine Millimeter-Frisur. Ein Haarunfall sieht anders aus, denn Tallulah rockt das Ergebnis! Das finden auch die Fans, die die 26-Jährige auf Instagram mit reichlich Komplimenten bedachten.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von tallulah (@buuski) am

„Riverdale”-Darsteller Casey Cott & SATC-Star Chris Noth gehen zu Corona-Zeiten „oben ohne”

Eine radikale Lösung musste offenbar auch bei „Riverdale”-Schauspieler Casey Cott her, in seinem Fall waren die Gründe aber nicht gerade kosmetischer Natur. Casey und sein Bruder rasierten sich Glatzen und präsentierten ihre „Cott Quarantine Cuts”, um damit Geld für ein Charity-Projekt zu sammeln. Das von ihnen unterstützte Projekt setzt sich weltweit für den Zugang zu sauberem Trinkwasser ein.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Casey Cott (@caseycott) am

Chris Noth dürften viele noch als Carrie Bradshaws Schwarm Mr. Big aus „Sex and the City” kennen. Der Schauspieler erklärte zu einem Instagram-Bild seiner neuen Kahlschlag-Frisur: „Ich habe entschieden, dass es in dieser Quarantänezeit überflüssig ist, sich mit Haaren herumzuschlagen.” Süß war die Antwort von seinem Ex-Co-Star Sarah Jessica Parker. Sie wollte wissen: „Warum hast du so lange damit gewartet?”

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chris Noth (@chrisnothofficial) am

Sängerin Pink war wohl nicht ganz zufrieden mit ihrer Quarantäne-Frisur

Ihr sei nach dem Genuss von etwas Alkohol die Idee gekommen, sie könne natürlich die Haare selbst schneiden, offenbarte Pink auf Instagram. Sie ließ die Fans einen Blick unter ihre Mütze werfen und schien nicht ganz zufrieden mit dem etwas unebenen Ergebnis zu sein. Aber wie von Pink gewohnt, nahm sie es mit Humor und blieb gelassen!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von P!NK (@pink) am

„Modern Family”-Star Sarah Hyland schnitt ihrem Liebsten die Haare

Sarah Hyland verbringt die Corona-Zeit mit ihrem Schatz, dem Moderator Wells Adams. Sie hatte zwar bisher keinerlei Erfahrung beim Haareschneiden, wie das süße Paar in den sozialen Medien verriet. Auf Wells' Kopf durfte sie trotzdem ihr Glück versuchen und seine Haare an den Seiten stutzen. Mutig, mutig!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Wells Adams (@wellsadams) am

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars