Mit diesem Video wurde Charli D’Amelio zum TikTok-Star

Charli D’Amelio ist die Königin von TikTok und wird von Tag zu Tag berühmter. Inzwischen folgen ihr mehr als 76 Millionen Menschen auf der Social-Media-Plattform. Doch auch sie hat mal klein angefangen und wie sie vor einiger Zeit bereits „NBC News“ verraten hat, weiß sie auch ganz genau, mit welchem Video ihre Berühmtheit startete. Damals folgte sie der Choreographie des Users „Move With Joy“ und wurde daraufhin total gut geklickt. „Es ist irgendwie verrückt, darüber nachzudenken. Ich hätte das nie für möglich gehalten. Jeder denkt: ‚Oh, das ist so cool.‘ Aber wenn es wirklich passiert, ist es verrückt, darüber nachzudenken: ‚Warum folgen mir die Leute? Was mache ich anders, als alle anderen?‘ Es ist einfach verrückt“, verriet Charli. Was genau den Ausschlag für ihren Erfolg gegeben hat, weiß der TikTok-Star nicht, doch sie vermutet, dass der Algorithmus bei ihr einfach ordentlich anschlägt und ihre Clips deshalb so durch die Decke gegangen sind. Inzwischen sind auch ihre Schwester Dixie sowie ihre Eltern Marc und Heidi berühmt geworden und wenn alles glatt läuft, bekommen die D’Amelios bald sogar ihre eigene Reality-TV-Show.

Kathrin WeisenseeDavid Maciejewski
 07.08.2020, 12:00 Uhr

Charli D’Amelio ist DER Star der Plattform TikTok und versammelt fast 80 Millionen Abonnenten auf ihrem Kanal. Mit welchem Video genau der Hype um ihre Person begonnen hat und mit welchen Clip sie letztendlich zum TikTok-Star wurde, weiß sie offenbar auch ziemlich gut. Hier haben wir alle Details für euch.

Erst ein gutes Jahr dabei: So schnell stieg Charli D'Amelio zur TikTok-Queen auf

Den Aufstieg des US-Teenies kann man wohl ganz klar als kometenhaft bezeichnen. Erst vor einem guten Jahr stieß Charli D'Amelio zur Social-Media-Plattform TikTok hinzu. Heutzutage hat die inzwischen 16 Jahre junge Charli eine riesige Follower-Gemeinde von über 70 Millionen und wird gefeiert wie ein Popstar. Sie ist mittlerweile der nach Followern beliebteste TikTok-Creatorweltweit! Zuvor saß Loren Gray auf dem TikTok-Thron, sie wurde aber im März 2020 von Charli überholt, die seitdem als die Königin der Plattform gilt. Eigentlich unfassbar, wenn man sich überlegt, wie alles begann. Zuerst postete die Schülerin, die seit ihrer Kindheit in Wettbewerben tanzt, Videos ihrer Moves auf Instagram. Im Juli 2019 ging dann dieser Clip auf TikTok viral.

Ein Tanzduett mit „Move with Joy” machte Charli D'Amelio berühmt

Charli zeigte im Duett mit der Body-Positivity-Fitnesstrainerin und Tanzlehrerin „Move with Joy” eine ganz einfache Choreographie und hatte nur wenige Monate später mehrere Millionen Follower. Was wohl ihr Erfolgsgeheimnis ist? Vielleicht ihre unverstellte Art und ihr purer Spaß am Tanzen, der in ihren Videos zu sehen ist. Auch ihre zwei Jahre ältere Schwester Dixie D'Amelio ist mittlerweile ein Social-Media-Star und auch die Eltern Heidi und Marc erlangen immer mehr Berühmtheit. Und demnächst soll Charli D'Amelio und ihre ganze Familie sogar den Sprung ins TV machen. Geplant ist, sie als Stars ihrer eigenen Reality-TV-Show in ihrem Alltag zu zeigen.

★ Ihr wollt Details zu den TV-Plänen von Charli D'Amelio & Co. erfahren? Dann klickt euch doch einfach auch mal ins unten stehende Video rein.

Fans von Charli D’Amelio und ihrer Schwester Dixie aufgepasst: Bald kann man die Influencer-Geschwister offenbar im TV sehen! Dixie offenbarte in einem Interview mit „iHeartRadio“ jetzt nämlich, dass sie tatsächlich an einer TV-Show arbeiten! „Wir machen wirklich eine Reality-Show. Die Details sind noch nicht ganz klar, aber sie wird kommen und ist aktuell in Arbeit“, erklärte die „Be Happy“-Interpretin. Dabei geht es aber nicht nur um die 18-Jährige und ihre Schwester Charli, sondern auch um ihre Eltern Marc und Heidi. Die beiden sprachen bereits im April über das spannende Projekt, bei dem die Zuschauer ihre Familie näher kennenlernen sollen. Die TikTok-Stars Dixie und Charli D’Amelio, die laut eigener Aussage „sehr eng“ mit ihrer Familie verbunden sind, sind aber durchaus auch nervös, was die dauerhafte Kamerabeobachtung angeht. Dixie verriet dazu: „Ich denke, es wird Momente geben, in denen wir ein wenig nervös sind und an die wir uns gewöhnen müssen. Aber es ist so spannend, dass die Leute uns und unsere Persönlichkeiten näher kennenlernen können.“ Und darauf freuen sich sicher auch bereits ihre zig Millionen Fans.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen