Charlie Sheen

Charlie Sheen

Charlie Sheen, bekannt als Hauptdarsteller in „Men at Work“, „Platoon“, „Wall Street“ und „Tödliche Geschwindigkeit“, erobert die Frauenherzen im Sturm. Kelly Preston, Stephanie Seymour, Ginger Lynn, Heather Hunter, Denise Richards, Brooke Mueller, Georgia Jones und Brett Rossi gehören in seine Galerie. Drei Hochzeiten, vier Verlobungen und fünf Kinder sind das Ergebnis von Charlie Sheens Begeisterung für das schöne Geschlecht. Doch Höhen und Tiefen liegen für den am 3. September 1965 in New York City als Carlos Irwin Estévez geborenen Schauspieler sehr dicht nebeneinander. Privat und beruflich schien Charlie Sheen bereits sein Glück gefunden zu haben. Er war mit der hübschen Schauspielerin Denise Richards verheiratet und spielte die Hauptrolle in der Serie „Two and a half Men“, die ihn zum erfolgreichsten Seriendarsteller aller Zeiten machte. Zahlreiche Eskapaden wie Drogen, Prostituierte und Gewalt führten jedoch dazu, dass er die Rolle und seine Frau wieder verlor. Kurz nach seiner Entlassung aus der Erfolgsserie ergatterte Sheen jedoch eine Hauptrolle in der Serie „Anger Management“. Neues Liebesglück scheint Sheen mit der ehemaligen Pornodarstellerin Brett Rossi gefunden zu haben, mit der er sich Anfang 2014 verlobte.

Die neuesten News zu Charlie Sheen