Christina Aguilera

Christina Aguilera

Christina Maria Aguilera fand zusammen mit anderen Weltstars wie Britney Spears oder Justin Timberlake über Disney den Weg ins Rampenlicht. Sängerin war für die am 18. Dezember 1980 in New York geborene Aguilera seit Kindertagen der Traumberuf. Schon mit 13 Jahren verfolgte sie dieses Ziel und moderierte daher den Mickey-Mouse-Club und zeigte bei jeder Gelegenheit ihr Gesangstalent. 1998 folgte schließlich der Durchbruch mit einem Song für den Film „Mulan“. Die erste Solo-Single „Genie in a bottle“ und das Debütalbum schossen auf Platz eins der US-Charts – wofür sie obendrein den Grammy als beste Newcomerin erhielt. Bis 2012 produzierte die Künstlerin insgesamt sieben Alben, trat in der Serie „Entourage“ und dem Film-Musical „Burlesque“ auf und freute sich über drei weitere Grammys. 2005 heiratete Christina Aguilera den Musikproduzenten Jordan Bratman. Die beiden bekamen bald darauf einen Sohn, trennten sich aber 2010 wieder. Seitdem ist sie mit Musiker Matthew Rutler zusammen. 2014 komplettierte Tochter Summer Rain das gemeinsame Glück.

Die neuesten News zu Christina Aguilera