Nach Beziehungs-Aus mit Mike Heiter: So geht es „Love Island“-Star Elena Miras jetzt

Erst vor Kurzem sorgte das einstige „Love Island“-Traumpaar Elena Miras und Mike Heiter für einen großen Schock bei seinen Followern und Fans: Die beiden gaben via Instagram das Ende ihrer dreijährigen Beziehung bekannt. Mittlerweile konnte Elena ihr Schweigen brechen und hat mehr über das aktuelle Liebes-Aus zwischen ihr und dem 28-jährigen Reality-TV-Star preisgegeben. In Oliver Pochers Show „Pocher – gefährlich ehrlich!“ plauderte die Schweizerin über ihren Gefühlszustand. Wie sie dort erzählte, geht es ihr mit der Entscheidung gut und sie verriet, dass die eigentliche Trennung schon etwas zurückliegt. So sagte sie: „Also die Entscheidung wurde nicht gestern getroffen.“ Die 28-Jährige wurde hier auch gefragt, ob sie bereits bereit wäre, eine neue Beziehung aufzubauen. Dies verneinte die Mama der kleinen Aylen direkt: „Das ist noch ganz frisch, das ist mir erstmal egal.“ Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass sich Elena und Mike voneinander trennen. Kurz nach der Geburt von Aylen gaben sie bereits ihre Trennung bekannt, diese hielt jedoch nicht allzu lange an: Nach zehn Tagen gab es das große Liebes-Comeback. Ist es wirklich endgültig aus zwischen dem einstigen „Love Island“-Traumpaar? Die Vergangenheit der beiden hat jedenfalls gezeigt, dass es nicht sein muss.

Ahmet Dönmez
 11.09.2020, 14:10 Uhr

„Love Island“-Star Elena Miras und Mike Heiter gaben überraschend ihre Trennung nach dreijähriger Beziehung bekannt. Jetzt hat Elena erstmals nach der Trennung einen Einblick in ihre Gefühlswelt gegeben und verraten wie es ihr jetzt geht. Die Details verriet sie in der Show „Pocher - gefährlich ehrlich!“. Alle Infos im Video für euch.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen