So kombinieren die Stars Ihre Outfits: Tipps für die stilsichere Kleiderwahl
 04.08.2021, 07:00 Uhr

Sieht man Bilder von Stars, sind diese immer perfekt gekleidet. Selbst, wenn sie nur kurz einkaufen gehen oder unterwegs unvorbereitet fotografiert wurden. Alles passt perfekt zusammen, die Silhouette sieht modisch aus und der Schnitt jedes Kleidungsstückes sitzt wie maßgeschneidert. Die Farben sind perfekt kombiniert und stehen den Berühmtheiten natürlich ausgezeichnet. Das möchte Unsereins auch gerne haben. Schließlich will jeder gerne einen ausgefeilten Look, genau wie die Stars. Und so schwer ist das gar nicht. Auch ohne Personal Shopper ist es möglich, optimal gekleidet zu sein. Bald können auch eure Outfits so schick aussehen wie die eurer Lieblingsstars.

Die zeitlose Jacke als Erkennungsmerkmal

Die ultimative Geheimwaffe im Modearsenal der Stars ist die zeitlos, schicke Jacke! Besitzt ihr auch nur eine einzige Jacke, die wirklich klassisch und perfekt kombinierbar ist, seid ihr schon auf dem besten Weg zum Star-Outfit. Eine Lederjacke für Damen ist die perfekte Wahl, wenn der Look “Coolness” ausstrahlen soll. Sie lassen sich wunderbar kombinieren. Selbst die schlichtesten Looks werden durch sie aufgewertet. Zudem ist eine Lederjacke einfach herrlich unkompliziert zu tragen. Zieht einfach euer unauffälliges Lieblingsoutfit an. Sobald die Lederjacke dazu kommt, erhält es Star-Qualität. Zudem kann so eine klassische Jacke ein echtes Erkennungsmerkmal werden. Werdet selbst zur Ikone, mit der richtigen Lederjacke. Daran erkennt man nicht nur die Stars wieder, sondern auch euch. Eine Lederjacke ist so schick und einprägsam, dass euch keine(r) so schnell vergisst!

Zudem gibt es Lederjacken in den unterschiedlichsten Formen und Farben. Der Klassiker unter den Lederjacken ist natürlich schwarz. Es sind jedoch auch weiße, beige oder weinrote Lederjacken in der Damenwelt sehr beliebt. Auch bezogen auf die Länger einer Lederjacke ist die Auswahl groß. Am beliebtesten sind kurze Lederjacken, die bis zur Hüfte gehen. Sie lassen sich ausgezeichnet kombinieren und betonen zudem die Taille. 

Modisches Statement mit Sneakers

Immer beliebt sind auffällige Designer-Sneakers. Manchmal darf es sogar richtig wuchtig und klobig ausfallen. Die Balenciaga Sneakers für Damen sind zum Beispiel der absolute Renner und alles andere als dezent. Diese Sneakers geben jedem Outfit den besonderen Pep. Je unauffälliger die Jeans, die dazu getragen wird, ist desto besser. Denn so ein ungewöhnlicher Sneaker zieht alle Blicke auf sich und ist in diesem Outfit der Star der Show. Dazu passen ein Paar Tennissocken oder niedliche Socken mit buntem Muster. Berühmtheiten sind alles andere als schüchtern und zeigen das auch in Ihrer Kleiderwahl.

So kombinieren die Stars Ihre Outfits: Tipps für die stilsichere Kleiderwahl

Legere Hosen und Shirts

Man mag denken, dass Stars immer besonders auffällige Kleidung tragen müssen. Selbst Hose und Shirt müssen schon von weitem die Berühmtheit des Trägers ausstrahlen. Doch so stimmt das nicht. Manchmal ist sogar eher das Gegenteil der Fall. Die Stars legen oft Wert auf dezente, minimalistische Looks. Lieber peppen sie diese mit besonderen Accessoires auf. Aus diesem Grund tragen sie oft ganz schlichte Jeans. So normal sind diese Kleidungsstücke, dass auch ihr euch dasselbe Modell problemlos selbst kaufen könnt.

T-Shirts fallen oft genauso schlicht aus. Beliebt sind allerdings auch originelle Print-Shirts. Möchte man genau dasselbe Shirt haben, ist es oft nicht leicht zu finden. Doch es muss ja nicht exakt dasselbe sein. Oft könnt ihr ein ähnliches Stück viel leichter finden und kreiert ganz nebenbei einen eigenen Look. Dieser steht dem der Stars in nichts nach und strahlt trotzdem Individualität aus!

Accessoires, die auffallen

An Tagen, an denen das Outfit eher leger und schlicht ausfällt, darf gerne zu Statement-Accessoires gegriffen werden. Unverzichtbar ist natürlich eine coole Sonnenbrille. Sie schützt nicht nur die Augen vor der Sonne und lästigen Paparazzi, sondern rundet das Outfit auch optimal ab. So bekommt jeder Look das gewisse Etwas. Dasselbe Prinzip gilt für Schals. Ein eleganter Schal mit schickem Muster wertet den Style auf und sorgt dafür, dass auch ihr aus der Menge herausstecht. Der richtige Schal verleiht jedem Träger eine gehörige Portion Stil und wärmt zusätzlich den Hals. So lässt sich die Jacke dazu offen tragen. Das wirkt wunderbar leger und ungezwungen. So strahlt auch ihr das Selbstbewusstsein der Stars aus.

Auch Kopfbedeckungen, wie zum Beispiel Hüte, lassen sich sehr gut in die unterschiedlichsten Outfits integrieren. Hüte gibt es aus den unterschiedlichsten Materialien. Dementsprechend lassen sie sich vielseitig und in allen Jahreszeiten tragen. In den Sommer passt zum Beispiel der Strohhut sehr gut. Für die kalte Jahreszeit im Herbst oder Winter schützen elegante Stoffhüte vor der Kälte. Nicht nur Hüte lassen sich sehr gut in die unterschiedlichsten Outfits einbauen. Auch Mützen sind dafür ausgezeichnet geeignet. Besonders gut passen Mützen zu legeren Outfits.

Fazit

Neidisch auf Stars zu sein, ist gar nicht nötig. Auch ihr könnt den perfekten Look ganz einfach für euch selbst kreieren. Schaut man sich einige Tipps ab, ist man schnell genauso gut gekleidet. Dazu muss man kein Filmstar sein. Wirklich jeder kann sich so vorteilhaft kleiden, dass er für eine Berühmtheit gehalten werden könnte. Mit extrovertierten Outfits kann jeder zum Trendsetter im Freundes- und Bekanntenkreis werden. In eurem neuen Look werden bald vielleicht auch von euch Fotos gemacht und Autogramme verlangt!

Das könnte dich auch interessieren: