Update von Ex-„Bachelorette“ Gerda Lewis: Social-Media-Pause nach Zoff & Trennung

Es gibt ein Update von Gerda Lewis: Die einstige „Bachelorette“ hatte vergangene Woche einen üblen Streit mit ihren vier Freundinnen Larissa, Doreen, Kristina und Nina. Doch nicht nur die Freundschaft fand ein jähes Ende: Auch Gerdas Freund Melvin verkündete die Trennung von dem Reality-TV-Star. Diese einschneidenden Erlebnisse muss die 27-Jährige nun offenbar erstmal verdauen und wieder Kraft tanken. Ihre Reaktion: Eine Instagram-Pause! So meldete sie sich bei ihren Fans ein letztes Mal mit den Worten: „Für eine Weile offline.“ Dazu postete sie einen Text, in dem es heißt, dass Gott uns in schweren Zeiten beschützt. Schon zuvor äußerte sich Gerda via Instagram und räumte ein, große Fehler gemacht zu haben. Ihre Ex-BFFs verrieten, dass die frühere GNTM-Kandidatin ihre Freundinnen gegeneinander ausspielte und ordentlich gelästert haben soll. Sogar Ex-Freund Keno Rüst äußerte sich zu dem Thema und erklärte in einem Video: „Es wundert mich natürlich, dass die Mädels so spät darauf kommen, auf den Trichter, wie Gerda ist.“ Wie es in diesem Fall weitergeht und wann sich Gerda Lewis nach ihrer Social-Media-Auszeit und all den Geschehnissen wieder meldet, bleibt abzuwarten.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 13.07.2020, 11:20 Uhr

Gerda Lewis musste in den vergangenen Tagen viel verkraften. Ihre einstigen Freundinnen wandten sich von ihr ab und auch mit Freund Melvin ist Schluss. Nun zog die Ex-„Bachelorette“ die Reißleine und verkündete, dass sie nach dem Zoff und der Trennung erstmal untertauchen wird und eine Insta-Pause einlegt. Ihr wollt mehr zum Thema wissen? Hier haben wir die News!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: