Erfolgs-Format "next Topmodel": Das sind die "Heidis" weltweit!

In der Schweiz startete nun die allererste Staffel von „Switzerland’s next Topmodel“. Und wer jetzt Jung-Jurorin und Model Manuela Frey mit Heidi Klum vergleichen möchte, der macht eigentlich etwas falsch! Denn: Ursprünglich lehnt das Format – wie alle Adaptionen – an „America’s Next Top Model“ mit Tyra Banks an. Welche Stars es sich weltweit auf dem Chef-Sessel der Castingshow bereits bequem gemacht haben, das zeigen wir euch jetzt! In Asien wurde dieses Jahr die inzwischen sechste Staffel „Asia’s Next Top Model“ ausgestrahlt. Seit inzwischen drei Staffeln präsentiert Cindy Bishop, ein Model mit amerikanischen, britischen, thailändischen und indischen Wurzeln, das Format. Sagt euch nichts? Na, gut! Dann weiter! Die Chef-Jurorin von 2012 in Russland dürfte euch definitiv ein Begriff sein. Denn: Die „Meeeedchen“ von „Russia’s Next Top Model“ wurden von keinem geringeren Supermodel als Irina Shayk gecoacht. Beneidenswert! Und auch die ehemalige Moderatorin des Erfolgsformats in Österreich sollte eingefleischten Fans der Castingshow hoffentlich ein Begriff sein. Denn von 2009 bis 2012 war es „GNTM“-Urgstein Lena Gercke, die „Austria’s next Topmodel“ präsentierte. Na, dann können wir bis zum Start der neuen „GNTM“-Staffel ja mal einen Blick auf die anderen Adaptionen werfen. Bei diesen Power-Frauen lohnt es sich doch allemal, oder?

Imke Schmoll
 22.10.2018, 00:00 Uhr

Andere Länder, andere Jurorinnen! Hierzulande hat es sich seit 2006 Model-Mama Heidi Klum auf dem Chef-Sessel der deutschen „next Topmodel“-Adaption des Erfolgs-Formats gemütlich gemacht. Wer im Rest der Welt diesen Posten bekleidet oder bereits bekleidet hat, das verraten wir euch im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen