Ex-GNTM-Kandidatin Saron (†): Sie starb im Alter von nur 22 Jahren

Sie war mit Toni Dreher-Adenuga und Pia Riegel in einer Staffel und jetzt soll Modelanwärterin Saron tot sein. Das berichtet zumindest die „Bild“-Zeitung, die auch wissen will, dass die 22-Jährige als Flugbegleiterin in Düsseldorf arbeitete und Mitte letzter Woche in Ravensburg verstarb. Die Polizei dort ermittelt momentan noch, geht aber von einem Suizid aus. "Es ist ein Schock. Sarons Tod trifft uns alle völlig überraschend", erklärte auch eine Freundin der Verstorbenen gegenüber „Bild“. Für die 13. Staffel der Modelcastingshow mit Heidi Klum, damals noch mit Juroren wie Thomas Hayo und Michael Michalsky, bewarb sich Saron 2017 und landete sogar unter den 50 besten Kandidatinnen. Doch bei einem Fotoshooting und auch auf dem Catwalk in der Dominikanischen Republik konnte sie damals nicht überzeugen und musste die Show verlassen. Ein Produktionsmitarbeiter erklärte zudem gegenüber „Bild“: „Saron war ein sehr freundliches Mädchen, das alle sehr mochten. Sie wollte sich mal als Model ausprobieren. Als sie bei GNTM ausschied, war das für sie völlig in Ordnung.“ Wir wünschen allen Angehörigen und Freunden von Saron viel Kraft in dieser schweren Zeit. Solltet ihr selbst depressiv sein oder Selbstmord-Gedanken haben, kontaktiert bitte umgehend die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Nummer 0800-1110111, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen kann.

Mag Pytlik
 29.05.2019, 00:00 Uhr

Das Finale der 13. Staffel von „Germany’s next Topmodel“ ist noch gar nicht so lange her. Im Mai 2018 wurde damals Toni Dreher-Adenuga zur Siegerin gekürt. Unter den Top 50 war damals auch Kandidatin Saron, die jetzt im Alter von nur 22 Jahren starb. „Bild“ berichtet, sie habe Suizid begangen. Mehr Infos bekommt ihr hier.

GNTM 2018: Saron Ghebremeskel schaffte es in Heidi Klums Top 50

Was ein Schock kurz nach dem diesjährigen Finale von „Germany’s next Topmodel“. Ex-Kandidatin Saron Ghebremeskel, die in der 13. Staffel ihr Glück versuchte, ist tot. Dies berichtet die „Bild“. In einem Post habe sich demnach ein Familienmitglied mit folgenden Worten zu dem Vorfall geäußert: „RIP, meine Süße. Ich kann es immer noch nicht glauben, dass du nun von uns gegangen bist – I love you Haftey.“ In der Staffel um Gewinnerin Toni Dreher-Adenuga schaffte es Saron in Heidi Klums hart umkämpfte Top 50, schied jedoch aus. Doch woran starb die gerade einmal 22-Jährige?

Einem Bericht zufolge geht die Polizei bei der Ex-GNTM-Kandidatin Saron von Selbstmord aus

Glaubt man der „Bild“, geht die Polizei von Suizid aus. Eine Freundin der schönen Saron äußerte sich gegenüber der Zeitung: „Es ist ein Schock. Sarons Tod trifft uns alle völlig überraschend.“ Bereits Mitte vergangener Woche ist die einstige Model-Anwärterin aus Staffel 13, die als Flugbegleiterin gearbeitet haben soll, laut „Bild“ verstorben. Wir wünschen den Angehörigen in dieser schweren Zeit viel Kraft! 

Seid ihr depressiv oder habt Selbstmord-Gedanken? Hier findet ihr Hilfe!

„Wenn Sie sich in einer verzweifelten Lage befinden, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge ( www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie Hilfe von Beratern, die schon in vielen Fällen Auswege aus schwierigen Situationen aufgezeigt haben.“

Einem Bericht zufolge geht die Polizei bei der Ex-GNTM-Kandidatin Saron von Selbstmord aus

Glaubt man der „Bild“, geht die Polizei von Suizid aus. Eine Freundin der schönen Saron äußerte sich gegenüber der Zeitung: „Es ist ein Schock. Sarons Tod trifft uns alle völlig überraschend.“ Bereits Mitte vergangener Woche ist die einstige Model-Anwärterin aus Staffel 13, die als Flugbegleiterin gearbeitet haben soll, laut „Bild“ verstorben. Wir wünschen den Angehörigen in dieser schweren Zeit viel Kraft! 

Seid ihr depressiv oder habt Selbstmord-Gedanken? Hier findet ihr Hilfe!

„Wenn Sie sich in einer verzweifelten Lage befinden, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge ( www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie Hilfe von Beratern, die schon in vielen Fällen Auswege aus schwierigen Situationen aufgezeigt haben.“

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen