Schock für Heidi Klum: Versuchter Einbruch bei GNTM-Chefin?

Was für ein Schock für Heidi Klum! Wie TMZ berichtet, versuchte eine unbekannte Person zuletzt, sich Zutritt zum Haus der „Germany's next Topmodel“-Chefin zu verschaffen! Der geistig verwirrte Mann hämmerte demnach an Heidis Tür von ihrem Haus in Los Angeles und behauptete, er sei im Auftrag von Jesus Christus dort. Die 47-Jährige sei demnach zwar Zuhause gewesen, bekam von dem ganzen Drama zum Glück aber wohl gar nichts mit. Als die Polizei wenig später vor Ort war, soll der Mann schon längst wieder weg gewesen sein, den Beamten ist es daraufhin aber gelungen, ihn ausfindig zu machen. Jetzt, wo der Übeltäter geschnappt ist und in eine psychiatrische Haftanstalt gebracht wurde, kann sich Heidi Klum von diesem Schreckmoment hoffentlich erholen. Das Model steckt aktuell nämlich sowieso mitten in den Dreharbeiten zur aktuellen Staffel von „America’s Got Talent“ und hat damit sicherlich schon genug um die Ohren. Zeit für ein schickes Selfie mit ihrer Co-Jurorin und dem „Modern Family“-Star Sofia Vergara hatte Heidi aber zum Glück noch und so teilte sie dieses Bild mit ihren Followern auf Instagram.

Vera DünnwaldCedric Litzki
 17.09.2020, 11:19 Uhr

Eine unbekannte Person sorgte nun für einen Schock bei Heidi Klum, als dieser offenbar versuchte bei der GNTM-Chefin einzubrechen. Dabei hämmerte der verwirrte Mann an Heidis Tür und behauptete, er sei im Auftrag von Jesus Christus dort. Selbstverständlich wurde die Polizei eingeschaltet. Alle Details rund um den versuchten Einbruch haben wir hier für euch.

Eine unbekannte Person hämmerte an die Tür von Heidi Klum

Das muss ein gewaltiger Schock für die "Germany's next Topmodel"-Chefin gewesen sein! So versuchte sich eine unbekannte Person Zutritt zu dem Haus von Heidi Klum zu verschaffen, wie TMZ jetzt berichtete. Ein mutmaßlich geistig verwirrter Mann soll demzufolge an Heidis Tür an ihrem Haus in Los Angeles gehämmert haben. Er sei im Auftrag von Jesus Christus unterwegs, soll der Mann außerdem behauptet haben. Die 47-Jährige soll, wie das Promiportal berichtet, zwar im Haus gewesen, aber nicht selbst an die Tür gegangen sein. Als die Polizei wenig später vor Ort eintraf, war der Unbekannte zuerst nicht mehr aufzufinden. Allerdings ist es den US-amerikanischen Beamten dennoch gelungen, den Verdächtigen am Ende ausfindig zu machen. Der Mann wurde in eine Psychiatrie gebracht.

★ Ein immer top gestyltes und perfektes Aussehen gibt es auch bei Models nicht! Muss es auch gar nicht und Ex-GNTM-Kandidatin Elena Carrière beweiste das jetzt. Ehrlich wie nie offenbarte sie ihren Körper in einem neuen Spiegel-Selfie. Mehr Infos findest du in diesem Video! ★

Das deutsche Model Elena Carrière treibt viel Sport, ernährt sich gesund und hat trotz ihres jungen Alters von knackigen 23 Jahren Cellulite an ihrem Po. Dabei sind die Oberschenkel und der Hintern am häufigsten von den Dellen betroffen und laut Medizinern ist das ein rein ästhetischer Makel, der zum weiblichen Körper eben einfach dazu gehört. Und die ehemalige „Germany’s next Topmodel“-Kandidatin steht eben ganz offen zu ihrem sogenannten „Makel“ und teilt dieses fast Nacktbild auf Instagram mit einer Caption, in der es unter anderem heißt: „Oh ja, diese gute alte Orangenhaut!“ Auch wenn die einstige GNTM-Teilnehmerin die Dehnungsstreifen sogar ganz süß findet, ist es der Hamburgerin dennoch nicht leicht gefallen, diesen ehrlichen Schnappschuss von sich zu posten. Doch mit dieser nackten Tatsache will sie einfach ein wenig Normalität ins Netz bringen. Modelkollegin Bonnie Strange sowie Influencerin und Moderatorin Cathy Hummels lieben das ehrliche Bild. Auch „Let’s Dance“-Kandidatin Lili Paul-Roncalli war von Elenas Post hellauf begeistert und schrieb: „Du bist einfach wunderschön, äußerlich genau wie innerlich.“ Daumen hoch, denn mit diesem Foto macht die Ex-GNTM-Kandidatin Elena Carrière offensichtlich vielen Frauen Mut und gibt ihnen damit Selbstvertrauen!

Fremder an der Tür: Heidi Klum erholt sich hoffentlich schnell vom Schreck

Auch wenn Heidi Klum nicht selbst an die Tür ging und den Fremden wohl nicht sehen musste, dürfte die Tatsache trotzdem erschreckend gewesen sein. Dem wohl geistig verwirrten Mann wird in der psychiatrischen Anstalt nun hoffentlich geholfen. Die Model-Mama erholt sich hoffentlich schnell von dem Schreck, um danach wieder Vollgas bei ihren ganzen Terminen geben zu können. Für die in Bergisch Gladbach geborene Beauty liegt nämlich momentan einiges an: Das Model ist mitten in den Dreharbeiten zur aktuellen Staffel von "America's Got Talent" und hat damit vermutlich viel um die Ohren. Heidi Klum fand bei all dem Trubel trotzdem noch Zeit, ein cooles Selfie mit ihrer Co-Jurorin Sofia Vergara auf Instagram hochzuladen. Das Bild mit dem "Modern Family"-Star dürfte ihre Follower auf jeden Fall gefreut haben. 

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen