TikTok-Stars Dixie D’Amelio & Noch Beck: Ihnen wird eine Fake-Beziehung vorgeworfen

Dixie D’Amelio und Noah Beck haben vor einigen Wochen ihre Beziehung öffentlich bestätigt, nachdem es zuvor monatelang Gerüchte gab. Doch für den ein oder anderen scheint die junge Liebe alles andere als echt zu sein. Und so erklärte zuletzt Alex Cooper in ihrem Podcast „Call Her Daddy“ Folgendes: „Ich mag es einfach nicht, wenn Leute für das Internet Fake-Beziehungen haben. Das regt mich unnormal auf.“ Zuvor verriet sie, sie habe Informationen über Noah und seine angebliche Freundin erhalten. Diese scheinen offenbar darauf hinzudeuten, dass die Beziehung nicht echt sei. Konkrete Beweise legte sie allerdings nicht vor. Das Pärchen hat via TikTok-Duett längst auf den Clip von Alex Cooper reagiert und ihre Gesichter sprechen Bände. Man kann also davon ausgehen, dass die Liebe von Noah Beck und Dixie D’Amelio nicht gespielt ist. Ob das letzte Wort zwischen den beiden Parteien schon gesprochen ist? Wohl kaum! Immerhin reagierte die 19-Jährige bereits positiv auf einen Kommentar, in dem sich über die Schauspielfähigkeiten von Alex Cooper lustig gemacht wurde. Ob hier ein neuer Social-Media-Streit entfacht wurde!?

David Maciejewski
 16.11.2020, 15:45 Uhr

Die beiden TikTok-Stars Dixie D’Amelio und Noah Beck gehören zu den Traumpaaren der Social-Media-Plattform. Nun wird ihnen von Influencerin Alex Cooper aber vorgeworfen, dass sie für ihre Fans im Internet eine Fake-Beziehung führen würden. Mehr erfahrt ihr hier.

Schwere Vorwürfe von Alex Cooper gegen Dixie D'Amelio & Noah Beck

Sie sind aktuell wohl DAS Traumpaar unter den TikTok-Stars: Dixie D'Amelio und Noah Beck. Ihre Liebe bahnte sich schon vor Monaten an, die Gerüchteküche kochte über, nachdem sich beide im Musikvideo zum Remix von "Be Happy" küssten und kurz darauf war auch schon alles offiziell. Seitdem sieht man das süße Pärchen zusammen in gemeinsamen Clips bei TikTok oder auch auf Couple-Pics bei Instagram. Doch nicht jeder scheint ihnen ihr Liebesglück abzukaufen. Konkret geht es hier um Radio-Moderatorin und Influencerin Alex Cooper, die in ihrem Podcast "Call Her Daddy" mit Anschuldigungen um sich warf. Dabei sprach sie von "Diesem Noah Jungen" und von Informationen, die sie über ihn und seine Freundin gehört habe. Konkret erklärte sie daraufhin: "Ich mag es einfach nicht, wenn Leute für das Internet Fake-Beziehungen haben. Das regt mich unnormal auf." Schwere Vorwürfe, die die 26-Jährige da ohne weitere Beweise erhebt.

Alles über Dixie D'Amelio.

Vorwurf der Fake-Beziehung: SO reagieren Dixie D'Amelio & Noah Beck

Nachdem Alex Cooper also von einer für das Internet gespielten Beziehung zwischen Dixie D'Amelio und Noah Beck sprach, mussten Fans des Duos nicht lange auf eine Reaktion warten. Mit der Duett-Funktion auf TikTok konnte das Paar ein Reaktionsvideo zu den Vorwürfen von Alex Cooper drehen und das kam gänzlich ohne Worte aus. Stattdessen reagierte das Paar einfach nur mit ihrer Mimik darauf und ihre Gesichter sprachen Bände. Die Vorwürfe wurden also ganz einfach heruntergespielt und dementiert. Schriftliche Reaktionen gab es derweil aber auch. Ein TikTok-Nutzer machte sich in einem Kommentar über Alex Coopers Schauspielversuche lustig und bekam von Dixie D'Amelio Zustimmung dafür. Die 19-jährige Schwester von Charli D'Amelio hat indirekt also auch ein klein wenig gegen die Moderatorin ausgeteilt. Noah Beck amüsierte sich derweil über die Bezeichnung "Dieser Noah Junge" und kommentierte dazu: "Dieser Noah Junge muss ein ziemlich guter Schauspieler sein." Ob dieser kleine Zwist nun beendet ist oder wir schon bald eine zweite Runde erwarten können? Das bleibt abzuwarten!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen