Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence

Der Panem-Star Jennifer Lawrence wurde am 15. August 1990 als Jennifer Shrader Lawrence in Louisville in dem US-Bundesstaat Kentucky geboren. Ihr Filmdebüt feierte sie im Alter von 16 Jahren mit einer kleinen Rolle in dem Drama „Company Town“. Anschließend wurde sie für weitere Produktionen engagiert, unter anderem als Gastdarstellerin für die TV-Serie „Monk“ (2006) sowie für den Film „Auf brennender Erde“ (2008), für den sie gemeinsam mit Kim Basinger und Charlize Theron vor der Kamera stand. Im Jahr 2012 wurde die Jungschauspielerin durch die Rolle der Katniss Everdeen in der Romanverfilmung „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ einem größeren Publikum bekannt. Auch in den Fortsetzungen „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ (2013) und „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1“ (2014) spielte sie die Hauptrolle. Jennifer Lawrence war drei Jahre lang mit ihrem Schauspielkollegen Nicholas Hoult liiert. Das Paar gab 2014 seine Trennung bekannt.