Jessica Biel

Jessica Biel

Die Schauspielerin Jessica Biel wurde als Mary Camden in der Fernsehserie „Eine himmlische Familie“ bekannt. Die Tochter einer Heilerin sowie eines Unternehmensberaters kam am 3. März 1982 in Ely, Minnesota, zur Welt. Sie ist indianischer und deutscher Abstammung. Während Jessica Biels Kindheit zog die Familie mehrmals zwischen verschiedenen US-Bundesstaaten um, bis sie sich schließlich in Boulder, Colorado, niederließ. Jessica besuchte die Fairview High School und studierte anschließend an der Tufts University. Ursprünglich wollte Jessica Biel eigentlich Sängerin werden. Sie bekam schon früh eine Gesangsausbildung und wirkte bereits im Alter von neun Jahren in Theater- und Musical-Produktionen mit. Als sie elf war, nahm sie an einem Model-Wettbewerb teil und bekam einen professionellen Talent-Manager. Anschließend spielte sie verschiedene Film- und Serienrollen, wie zum Beispiel in „Valentinstag“, „Elizabethtown“ oder „Hitchcock“. Als Jessica Biel mit 17 freizügig für ein Magazin posierte, verlor sie beinahe ihre Rolle in der Serie „Eine himmlische Familie“. Seit 2012 ist sie mit Justin Timberlake verheiratet. Als Schauspielerin verwendet sie aber weiter den Namen Jessica Biel.