Jessica Chastain

Jessica Chastain

Eine Filmrolle neben Brad Pitt kann zum Wendepunkt einer Karriere werden. So erging es auch der rothaarigen Jessica Chastain, wie sie dem Magazin InStyle Ende 2014 erzählte. Mit ihrem Part in „The Tree of Life“ neben Pitt und Sean Penn stand die bis dato ziemlich unbekannte Kalifornierin plötzlich im Rampenlicht. Nach über zehn Jahren in kleineren Theaterrollen oder vor den Kameras von Film und Fernsehen war die am 24. März 1977 geborene Chastain jetzt gefragt wie nie zuvor. Die Hauptrolle im Thriller „Zero Dark Thirty“ über die Jagd auf Osama Bin Laden bringt ihr 2013 schließlich sogar einen Golden Globe und eine Oscar-Nominierung ein. Selbst für die Rolle der Prinzessin von Wales war die Schauspielerin im Gespräch, bevor die Verhandlungen scheiterten und Naomi Watts die Diana gab. Ihr Privatleben behandelt Chastain äußerst diskret, konnte aber mit steigender Popularität ihren Freund aus der Modebranche, Gian Luca Passi de Preposulo, zuletzt nicht mehr verstecken.