Justin Bieber

Justin Bieber

Dank zahlreicher Negativschlagzeilen ist Justin Bieber auch all jenen, die dem Teenageralter längst entwachsen sind, ein Begriff. So machte der Popsänger unter anderem durch illegale Autorennen und Vernachlässigung seiner Haustiere auf sich aufmerksam. Bieber wurde am 1. März 1994 als Justin Drew Bieber in London im kanadischen Ontario geboren. Bereits als Zwölfjähriger nahm er erfolgreich an diversen Talentwettbewerben teil. Seine Mutter stellte die Auftritte ihres Sohnes auf YouTube, wodurch ein Musikproduzent auf den Jungen aufmerksam wurde. Bieber erhielt daraufhin im Jahr 2008 einen Plattenvertrag bei RBMG. Seine Debütsingle „One Time“ (2009) kletterte in den US-Charts auf Platz 17 und auch das Debütalbum „My World 2.0“ (2010) war ein großer kommerzieller Erfolg. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich der Sänger daher zu einem angesagten Teeangeridol mit Fangemeinden auf der ganzen Welt. Privat war Justin Bieber von 2010 bis 2012 mit der Schauspielerin und Sängerin Selena Gomez liiert.