Kanye West als US-Präsident? Rapper will gegen Trump antreten & so reagiert das Netz

Die Präsidentschaftswahl in den USA ist nochmal um einiges spannender geworden, denn niemand Geringeres als Musik-Star Kanye West hat seine Kandidatur für dieses Jahr angekündigt! Via Twitter wandte sich der 43-Jährige zumindest an seine Follower und verkündete diese Nachricht: „Wir müssen jetzt unser Versprechen von Amerika an Gott realisieren, unsere Vision vereinen und unsere Zukunft aufbauen. Ich werde für die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten kandidieren!“ Kanye, der in der Vergangenheit kein Geheimnis aus seiner Unterstützung für den aktuellen US-Präsidenten Donald Trump machte, wird nun also gegen den 74-jährigen Republikaner und seinen Konkurrenten Joe Biden antreten. Und unter seinem Twitter-Post gibt es neben einiger Kritik, durchaus auch Unterstützung für den „Follow God“-Interpreten! „Du hast meine volle Unterstützung“, schrieb so beispielsweise „Tesla“-Chef Elon Musk. Andere Follower waren weniger positiv, was Kanyes Kandidatur angeht. „Nein danke, wir hatten bereits einen Promi, der keine Regierungserfahrung aber ein riesiges Ego hatte und das war ein totaler Ausfall“, schrieb so beispielsweise ein Twitter-User, während andere sich bereits Kim Kardashian als First Lady vorstellen. Wir sind gespannt, ob Kanye West seine Kandidatur wirklich ernst meint. Bisher hat er sich nämlich noch nicht bei der „Federal Election Comission“ gemeldet, um sein Vorhaben auch offiziell zu machen.

Cedric Litzki
 06.07.2020, 11:29 Uhr

Wird Donald Trump bei der kommenden US-Präsidentschaftswahl in diesem Jahr etwa gegen seinen langjährigen Unterstützer Kanye West antreten müssen? Der Mann von Kim Kardashian kündigte via Twitter jetzt nämlich an, dass er US-Präsident werden möchte und bei der Wahl kandidieren wird! Dabei gab es natürlich reichlich Kritik für den Rapper, aber auch prominente Unterstützung, beispielsweise von Elon Musk! Wie das Netz reagierte, erfahrt ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars