Während Herzogin Kate jederzeit ihr drittes Baby zur Welt bringen könnte, freuen sich die Middletons bereits über das nächste Enkelkind. Wie die britischen Medien berichten, ist Kates kleine Schwester, Pippa Middleton, zum ersten Mal chwanger. Laut der „Sun on Sunday“ habe die 34-Jährige vergangene Woche ihre 3-Monats-Ultraschaluntersuchung gehabt und nach dem ihr Arzt ein OK gab, teilte sie die frohe Baby-Botschaft als erstes mit ihrer Schwester. „Die zukünftige Tante Kate könnte nicht glücklicher sein“ – so das Boulevardblatt. Pippas Baby soll im Oktober das Licht der Welt erblicken. Dabei wird dem Kind an nichts mangeln, denn Papa James Matthews ist richtig wohlhabend – allein für den Verlobungsring blätterte der Multimillionär 230.000 Euro hin. Wir sind jetzt schon sehr gespannt ob es ein Mädchen oder ein Junge sein wird – was denkt ihr denn?

Herzlichen Glückwunsch! Pippa Middleton ist schwanger

Vor knapp einem Jahr gaben sich Pippa Middleton und der Multimillionär, James Matthews, das Ja-Wort. Nun ist die Schwester der Herzogin von Cambridge zum ersten Mal schwanger. Diese frohe Botschaft teilte die 34-Jährige nach der 3-Monats-Untersuchung zunächst mit ihrer großen Schwester. Wie Kate auf die Baby-News reagierte, erfahrt ihr in unserem Beitrag.

Prominent

Slogan_category_46
Mehr...