Wohl kaum ein eine andere Künstlerin hat solch ein Programm aufgefahren, um ihr neues Album zu promoten. Nach Monaten des Wartens ist Ariana Grandes Baby, ihr Album „Sweetener“, seit dem 17. August endlich da! Neben einem eigenen Album-Instagram-Account mit über 720.000 Abonnenten hat Ariana gemeinsam mit ihren Fans kurz vor Release eine virtuelle Party in Form eines Livestreams gefeiert. Ausschnitte der ausgelassenen Party hat Ari auch auf Instagram geteilt: Der Lieblingssong der Sängerin auf dem Album ist übrigens der Titel „R.E.M.“, wie sie am 16. August in Jimmy Fallons „Tonight Show“ erzählte. Ein weiteres Lied, welches Fans sicherlich mit Spannung erwartet haben, heißt „Pete Davidson“. Ja, richtig gehört. Ein Lied trägt den Namen ihres Verlobten. Wann hat sie diesen Song denn geschrieben? „Ungefähr eine Woche nachdem wir angefangen haben abzuhängen. Ich war gerade fertig und schickte es ihm. Ich wusste nicht, wie es heißen sollte, also nannte ich es einfach Pete“, erklärte sie in der „Tonight Show“ weiter. Na, wenn das mal nicht eine Liebeserklärung für die Ewigkeit ist ist.

Ariana Grande über ihr neues Album "Sweetener"

Schauspielerin und Sängerin Ariana Grande war am 16. August zu Gast in Jimmy Fallons „Tonight Show“ und plauderte einiges über ihre neuen Songs aus, die man vorher so noch nicht wusste. Welches ihr Lieblingssong ihres neuen Albums „Sweetener“ ist und wie es zu dem Song „Pete“ kam, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Prominent

Slogan_category_46
Mehr...