Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

it's in TV - Die aktuellsten News deiner Lieblingsstars

Royals

Harry und Meghan sind nun offiziell keine königlichen Hoheiten mehr. Das wurde vergangene Woche offiziell bekanntgegeben. Nun sprach Harry erstmals in einer Rede über die aktuellsten Ereignisse bei den britischen Royals und seinen Rücktritt aus dem Königshaus. Sehr emotional und offen erklärte er im Rahmen eines Charity-Dinners einer Wohltätigkeitsorganisation in London: "Die Entscheidung, die ich getroffen habe, dass meine Frau und ich zurücktreten, habe ich nicht leichtfertig getroffen. Es waren so viele Monate der Gespräche nach so vielen Jahren der Herausforderungen. Und ich weiß, ich habe es nicht immer richtig gemacht, aber es gab wirklich keine andere Option. Was ich klarstellen möchte, ist, dass wir nicht weggehen und sicherlich nicht von Ihnen weggehen. Unsere Hoffnung war es, weiterhin der Königin, dem Commonwealth und meinen Militärverbänden zu dienen, aber ohne öffentliche Mittel. Das war leider nicht möglich." Weiter erklärte Harry, dass er sich dennoch für Wohltätigkeitsorganisationen einsetzen werde. Der 35-Jährige erzählte zudem, dass er seine Familie verlassen hat, um einen Schritt in ein Leben zu machen, das er sich als friedlicher als sein bisheriges erhofft. Dieses Leben werden Harry und seine 38-jährige Ehefrau Meghan nun wahrscheinlich in Kanada starten. Hier sollen die beiden bereits auf der Suche nach einem Haus für ihre kleine Familie sein. Ab dem Frühjahr wird die Queen ihren Enkel dann aus seinen Verpflichtungen entlassen und bis dahin werden die beiden sicherlich eine neue Bleibe in Kanada gefunden haben.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 20.01.2020, 11:21 Uhr

Harry und Meghan haben ihre Titel als königliche Hoheiten verloren. Nun sprach der 35-Jährige erstmals über den #Megxit und die Entscheidung bei einer öffentlichen Rede. Dabei war der Sohn von Prinz Charles emotional und offen wie selten zuvor. Erfahrt hier, was er über seinen Rückzug aus dem Königshaus zu sagen hatte.

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Rihanna
Rihanna

Was für eine Überraschung bei Superstar Rihanna! Die Schönheit aus Barbados ist wieder Single. Wie TMZ berichtet, soll sich RiRi nach knapp drei Jahren von ihrem Freund Hassan Jameel getrennt haben. Doch nicht nur das: Auch über eine neue Beziehung der 31-Jährigen wird bereits spekuliert. So sah man die "Work"-Interpretin in letzter Zeit wohl immer wieder mit dem Rapper A$AP Rocky. Neben den "Fashion Awards" im vergangenen Dezember sichteten Fans die beiden beispielsweise Backstage bei einem Rap-Battle. Das war bereits im Oktober! Rocky und Rihanna gelten schon länger als Freunde und bereits 2013 wurde über eine mögliche Romanze der Musiker spekuliert. Einen angeblichen Kuss verneinten sie damals jedoch. Der "Praise the Lord"-Interpret gab damals an, dass ihre Beziehung lediglich platonisch sei. Nach Rihannas Trennung nehmen die Gerüchte um die beiden jedoch wieder erneut Fahrt auf. Doch handelt es sich bei RiRi und A$AP Rocky wirklich nur um eine Freundschaft? Wir bleiben auf jeden Fall für euch dran.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 20.01.2020, 10:53 Uhr

Sängerin Rihanna hat sich angeblich von ihrem Freund Hassan Jameel getrennt! Dies berichtete nun zumindest TMZ und streute auch bereits Gerüchte um eine neue mögliche Beziehung. So wird aktuell fleißig über eine Romanze der Sängerin mit ihrem Kumpel A$AP Rocky spekuliert. Doch was ist wirklich dran? Erfahrt hier alle Details!

„it's in TV“-Stars
Disney

Schon lange warten Fans auf die Veröffentlichung von "Descendants 3" in Deutschland und lange Zeit gab es vom Disney Channel kein Statement, wann der Streifen endlich bei uns ausgestrahlt wird. Klar ist: Die Geschehnisse rund um den dritten Teil waren mehr als turbulent und unerwartet. So wurde beispielsweise die Premierenfeier abgesagt, da kurz zuvor der traurige Tod von "Descendants"-Star Cameron Boyce bekannt wurde. Er verstarb im Juli 2019 an einem nächtlichen Epilepsie-Anfall und seine Co-Stars sowie unzählige Fans sind noch heute erschüttert. Doch nun gibt es für die deutschen "Descendants"-Anhänger einen kleinen Lichtblick: "Descendants 3 - Die Nachkommen" soll am 16. April 2020 auf den Markt kommen. So steht es zumindest auf der Webseite der Handelskette SATURN, wo die DVD bereits jetzt vorbestellbar ist. Nur wenige Tage nach Ostern ist es also endlich soweit! Auf Twitter wurde in den letzten Monaten bereits viel über den dritten Teil diskutiert. So zwitscherte ein Fan beispielsweise: "Mal schauen, wie lange es dauert, bis man in Deutschland irgendwo an #Descendants3 kommt. Aus den Songs lässt sich eine ziemlich coole Charakterentwicklung einer Figur erahnen und ich kann es kaum erwarten, zu sehen, wie sie das umgesetzt haben." Sogar Beschwerden über YouTube gab es bereits, denn dieser D3-Anhänger postete: "YouTube! Hör endlich auf mir Spoiler von #Descendants3 zu empfehlen! Wir in Deutschland müssen noch eine ganze Weile warten!" Auch jetzt sind es noch immer knapp drei Monate, aber zumindest ist mit dem 16. April endlich ein Ende der langen Wartezeit in Sicht.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 20.01.2020, 10:36 Uhr

Endlich ist es soweit! "Descendants 3" kommt nach Deutschland. Bei der Handelskette SATURN ist die DVD nun vorbestellbar und soll in knapp drei Monaten in den Briefkästen der Fans landen. Die Details zur Veröffentlichung gibt’s in unserem Video.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
MMA-Superstar Conor McGregor:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 17.01.2020, 16:37 Uhr

Für Conor McGregor steht an diesem Wochenende sein UFC-Comeback an. Über ein Jahr hat der Ire eine Pause in den Mixed Martial Arts eingelegt, deshalb sind die Fans höchst gespannt auf seine Rückkehr in den Käfig. Mehr Infos zum anstehenden Kampf gegen Donald Cerrone, Ringname „Cowboy“, bekommt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Kino & Co.

Aktuell dominieren Lena Meyer-Landrut und Mark Forster die Schlagzeilen! Wieso? Weil sie das neue, deutsche Traumpaar sein sollen. Bestätigt haben die beiden das noch nicht, dafür plauderte Musikerkollege Nico Santos ein klein wenig über die angebliche Liebe der beiden Stars aus. Doch davon abgesehen gibt es auch noch weitere News über das Duo zu berichten. Am 26. März kommt nämlich "Trolls World Tour" in die Kinos, die Fortsetzung des Animationsfilms aus dem Jahr 2016. Wie schon damals übernehmen auch dieses Mal Mark Forster und Lena Meyer-Landrut Synchronsprecherrollen. Die Sängerin wird Prinzessin Poppy ihre Stimme leihen, die im Original von US-Star Anna Kendrick gesprochen wird. Der bekannte Kappenträger spricht derweil Branch und schlüpft damit in dieselbe Rolle wie Justin Timberlake in den USA. Na, wenn diese Besetzung bei der aktuellen Liebeslage nicht für noch mehr kostenlose Promo für den Film sorgen wird? Man darf jedenfalls sehr auf den lustigen Film für Groß und Klein gespannt sein, der ab dem 26. März auf die große Leinwand kommt. Wir freuen uns jetzt schon total darauf!

David Maciejewski
David Maciejewski
 17.01.2020, 16:24 Uhr

Mit Lena Meyer-Landrut und Mark Forster scheint sich DAS neue Traumpaar unter den deutschen Musikern gefunden zu haben. Gemeinsam hören kann man das Duo übrigens ab Ende März auch in den deutschen Kinos, weil sie in "Trolls World Tour" als Synchronsprecher mit an Bord sind. Mehr erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Kein Happy End für Jasmin:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 17.01.2020, 16:27 Uhr

Eigentlich sollten nichts als Freudentränen kullern in der VOX-Show „4 Hochzeiten und eine Traumreise“. Aber die Geschichte von Braut Jasmin brachte sie und die anderen Kandidatinnen aus ganz anderen Gründen zum Weinen. Warum sie die Hochzeit letztendlich absagte? Dazu gibt es hier mehr Infos. 

„it's in TV“-Themen