ItsinTV.de - Die aktuellsten News über deine Lieblingsstars

Bella Thorne ist zuletzt gehackt und erpresst worden. Doch die Schauspielerin hat sich nicht unterkriegen lassen und sich tapfer gewehrt! Via Twitter hat sie nun über den Vorfall gesprochen und einen langen Post veröffentlicht. Darin schrieb sie unter anderem: "In den letzten 24 Stunden bin ich mit meinen eigenen Nacktfotos erpresst worden. Es fühlt sich ekelhaft an, ich fühle mich beobachtet, denn jemand hat mir etwas genommen, dass nur eine besondere Person sehen sollte." Im Anschluss veröffentlichte sie die Fotos einfach selbst, um dem Hacker zuvorzukommen, um, wie sie selbst sagte, die Macht über ihr Leben wiederzuerlangen. Zudem drohte sie dem Hacker noch, dass das FBI sicher bald bei ihm klingeln werde. In dem Post war zudem die Rede davon, dass neben ihr noch weitere Stars Opfer des Hackers wurden. Um wen es sich dabei handelt, ist bislang aber nicht bekannt. Damit reiht sich die erst 21-Jährige in eine lange Liste von Stars ein, deren Nacktfotos ebenfalls gestohlen wurden. Ihre Reaktion war sehr mutig und wir hoffen, dass der Täter gefasst wird.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 17. Juni 2019, 12:37 Uhr

Auch Bella Thorne gehört jetzt zu den Stars, die von einem Hacker erpresst wurden. Der drohte ihr auch gleich damit, verschiedene heikle Fotos der Schauspielerin zu veröffentlichen. Sie reagierte, indem sie die besagten Nacktfotos einfach selbst veröffentlichte. Details erfahrt ihr hier!

 

Itsin TV Stars

Demi Lovato feierte den amerikanischen Vatertag (am Wochenende?) mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Die Sängerin hat schon in der Vergangenheit des Öfteren erzählt, dass ihr Stiefvater Eddie für sie ihr richtiger Vater sei. Auf Instagram postete die "Sober"-Interpretin daher diesen süßen Post: "An den Mann, der mich wie sein eigenes Kind erzogen hat, mir alles gab, was er konnte, um eine wunderbare Kindheit zu haben. Ich liebe dich. Du bist ein unglaublicher Mann mit einem Herzen aus Gold. Ich hätte mir keinen besseren Vater wünschen können. Danke, dass du immer für mich da warst und mir gezeigt hast, wie ein Mann für seine Familie da sein sollte. Ich liebe dich so sehr." Dennoch trauerte die 26-Jährige auch um ihren leiblichen Vater. In ihrer Insta-Story gab sie Fans, die wie sie ihren Vater verloren haben, Kraft: "An alle, die ihren Vater verloren haben: Ich weiß, heute ist ein blöder Tag. Aber versucht, dankbar für die Männer in eurem Leben zu sein, die für euch da waren, als er schon fort war. Ich bin da für euch. Ich verstehe es. Ich fühle euch. Und zusammen überstehen wird einen weiteren Vatertag. Ich liebe euch." Demis Vater Patrick litt jahrelang an psychischen Problemen und verließ die Familie, als die Sängerin noch ein Kleinkind war und verstarb 2013.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 17. Juni 2019, 12:33 Uhr

Für Demi Lovato ist der amerikanische Vatertag Jahr für Jahr ein ziemlich schwieriger Tag. Nun dankte sie zum einen ihrem Stiefvater Eddie dafür, der beste Dad überhaupt zu sein, zum anderen trauert die „Sober“-Interpretin aber noch immer um ihren leiblichen Papa. Wie sie es dabei schaffte, auch ihren Fans Trost zu spenden, erfahrt ihr bei uns.

 

Itsin TV Stars

Die meisten Fans stellen sich noch immer die Frage: Wer soll in der Realverfilmung von "Arielle, die Meerjungfrau" die Hauptrolle übernehmen? Hoch gehandelt wird vor allem die Schauspielerin Zendaya, doch auch Namen wie Ariana Grande machten schon die Runde. Aktuell gibt es derweil große Einigkeit, was die Rolle der Ursula angeht: Hier hat sich bereits im vergangenen Jahr die Sängerin Lizzo in Stellung gebracht und sogar ein kleines Video von sich in der Rolle der Antagonistin hochgeladen. Die meisten Fans lieben es und haben online schon nach Petitionen für diese Besetzung gefragt. Manche Fans teilten auch schon eine Wunschliste der Schauspieler, auf der neben Lizzo, die bereits erwähnte Zendaya, sowie "Marvel"-Star Chris Evans als Prinz Eric zu finden sind. Bislang hat Disney aber noch keine Ankündigung gemacht, was den Cast von "Arielle, die Meerjungfrau" angeht. Immerhin soll der Film schon im kommenden Jahr in Produktion gehen und im April 2020 gedreht werden. Lange wird es sicher nicht mehr dauern, bis wir erste Details wissen!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 17. Juni 2019, 11:48 Uhr

Im kommenden Jahr sollen die Dreharbeiten zu Disneys Realverfilmung von "Arielle, die Meerjungfrau" beginnen. Noch ist nichts über den Cast bekannt, doch die US-Sängerin Lizzo will unbedingt die Rolle der Urusla übernehmen. Mehr dazu erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Erst vor wenigen Stunden haben Herzogin Meghan und Prinz Harry einen neuen süßen Schnappschuss von Baby Archie auf ihrem Instagram-Account sussexroyal geteilt und damit ihre 8,6 Millionen Follower verzückt. Aktuell laufen allerdings auch die Planungen für die Taufe des sechs Wochen alten Sprösslings der Royals. Wie die "Sunday Times" nun berichtet, soll der große Tag im kommenden Monat, also im Juli, stattfinden und zwar an dem Ort, wo sich Meghan und ihr Liebster 2018 das Ja-Wort gaben: In der St.-George’s-Kapelle auf Schloss Windsor. Genau dort wurde übrigens auch der kleine Prinz Harry 1984 getauft. Doch eine wichtige Person im Leben der Family wird fehlen: Ausgerechnet die Queen soll Medienberichten zufolge nicht kommen. Sie haben schon andere Termine, heißt es. Zur Erinnerung: Auch bei der Taufe des kleinen Louis, dem Sohn von Herzogin Kate und Prinz William, war sie nicht dabei, bei Prinz George und Prinzessin Charlotte hingegen schon. Bei der traditionellen Taufe soll dafür allerdings Meghans Mama, Doria Ragland, erneut aus den USA anreisen. Wir sind schon ganz gespannt und freuen uns auf die süßen Taufbilder von Baby Archie.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 17. Juni 2019, 11:40 Uhr

Das nächste große Event des royalen Paares Prinz Harry und Herzogin Meghan steht bereits bevor: Die Taufe von Baby Archie. Geplant ist sie für den Juli und nun sickerten erste Details durch. Eine Überraschung gibt es auch: Die Queen kann nicht zu dem feierlichen Ereignis kommen. Details gibt es hier.

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Was für ein Tag! Die einstigen "TikTok"-Zwillinge Lisa und Lena feiern heute Geburtstag und werden 17 Jahre alt. Glückwunsch! Und es scheint fast so, als hätten die beiden in ihren großen Tag reingefeiert. Denn auch ihre Fans wollten einige Stunden vorher bereits von den beiden wissen, ob sie sich auf ihren Geburtstag freuen. In ihrer Insta-Story sah man die Stuttgarterinnen nämlich gut gelaunt und singend auf dem Rücksitz eines Autos. Ist das etwa die Vorfreude auf den großen Tag? Heute morgen sah die aber offenbar schon wieder ganz anders aus, als die noch sehr verschlafene und verwuschelte Lena im Bett überrascht wurde: Wie süß! Wir wünschen Lisa und Lena auf jeden Fall einen zauberhaften Geburtstag und freuen uns schon auf die nächsten, mindestens 17 Jahre mit den Zwillingen.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 17. Juni 2019, 11:28 Uhr

Die einstigen "TikTok"-Zwillinge Lisa und Lena feiern heute (17. Juni 2019) Geburtstag und werden 17 Jahre alt. Ihren großen Tag wollen sie natürlich auch mit ihren Fans auf Instagram verbringen und teilten hier ein süßes Überraschungsvideo aus dem Bett. Mehr gibt’s hier für euch!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Zendaya hat jetzt vor ihrer eigenen Serie gewarnt! Der ehemalige Disney-Star will nach ihren Comedy-Erfolgen bei "K. C. Undercover" als ernstzunehmende Schauspielerin arbeiten. Deshalb zog mit ihrer neuen Serie "Euphoria" ihre erste erwachsene Hauptrolle an Land. Darin spielt Zendaya die drogensüchtige Rue und die Thematik ist alles andere als leicht. Auf Instagram warnte die 22-Jährige daher ihre Fans vor der neuen HBO-Sendung: "Als Erinnerung vor der heutigen Premiere von ‚Euphoria‘, es ist für ein reiferes Publikum. Es ist ein rohes und ehrliches Portrait von Sucht, Ängsten und Schwierigkeiten, sein Leben zu navigieren. Es gibt Szenen, die grafisch und schwer anzusehen sind und etwas in einem auslösen können. Schaut sie euch bitte nur an, wenn ihr sie verarbeiten könnt. Tut, was am besten für euch ist. Ich werde euch trotzdem lieben und fühle eure Unterstützung. In Liebe, Daya." Während der "Greatest Showman"-Star dabei sicherlich ihre jungen Fans ansprechen will, hat Zendaya schon einige erwachsene Promi-Fans, die es nicht abwarten können, die neue Serie zu schauen. Hailey Bieber kommentierte beispielsweise "Ich freue mich so darauf!" und Halle Berry postete drei Herzen. Während die Dramaserie "Euophoria" in den USA am 16. Juni erstmals ausgestrahlt wurde, steht ein deutscher Termin leider noch nicht fest.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 17. Juni 2019, 10:10 Uhr

Zendaya hat als ehemaliger Teenie-Star viele junge Fans. Doch die könnten verstört sein, wenn sie ihr Idol in der neuen HBO-Serie "Euphoria" sehen. Darin spielt die "Greatest Showman"-Darstellerin eine Drogenabhängige. Natürlich will Zendaya ihr junges Publikum schützen! Erfahrt hier die Details.

Itsin TV Stars