Sängerin Katy Perry: Popstar und Phänomen

Katy Perry

Name: Katy Perry, bürgerlich Katheryn Elizabeth Hudson

Geburtsdatum und -ort: 25. Oktober 1984 in Santa Barbara, Kalifornien / USA

Sternzeichen: Skorpion

Partner: Orlando Bloom

Ex-Partner: Russell Brand (verheiratet 2010 bis 2012), John Mayer (2012 bis 2014), Travie McCoy

Sängerin Katy Perry: Erste Karriereschritte mit Kirchenmusik

Die exzentrische, bunte Sängerin Katy Perry ist ein wahres Multitalent und brilliert nicht nur auf der Bühne, sondern sorgt auch immer wieder mit Fernsehauftritten und als Synchronsprecherin für Aufsehen. Sie kam am 25. Oktober 1984 im kalifornischen Santa Barbara zur Welt und wurde auf den Namen Katheryn Elizabeth Hudson getauft. Ursprünglich machte sie Kirchenmusik und ihr erstes Album „Katy Hudson“, das 2001 erschien, erhielt in der christlichen Musikszene gute Kritiken. Kurz darauf entschied sie sich aber für den Künstlernamen Katy Perry, um Verwechslungen mit der Schauspielerin Kate Hudson zu umgehen. Der Durchbruch gelang ihr schließlich im Jahr 2008 mit der Single „I Kissed a Girl“. Auch das Album „One of the Boys“ erreichte ein weltweites Publikum. Erfolgsalben wie „Teenage Dream“ (2010) und „Prism“ (2013) folgten und bescherten ihr auch die Chance, sich als Synchronsprecherin zu beweisen: In den beiden Filmen „Die Schlümpfe“ von 2011 und „Die Schlümpfe 2“ von 2013 sprach Perry die Figur der Schlumpfine.

Katy Perry privat: Mit Orlando Bloom gründete sie eine Familie

Für Schlagzeilen aus dem Privatleben von Katy Perry sorgte ihre kurze Ehe mit dem Schauspieler Russell Brand, mit dem Perry von 2010 bis 2012 verheiratet war. Seit Anfang 2016 ist die Kalifornierin mit Orlando Bloom liiert, allerdings mit kurzen Unterbrechungen. Das süße Promi-Paar fand wieder zueinander, ist seit 2019 verlobt und gründete 2020 eine Familie. Am 27. August gaben Katy und Orlando via Unicef bekannt, dass sie Eltern einer Tochter namens Daisy geworden sind, in deren Namen eine Spendenaktion des Kinderhilfswerks gestartet wurde. 

Drei Fakten über Katy Perry, die ihr vielleicht noch nicht kanntet

✔ In ihrem Portemonnaie soll Katy Perry jeweils eine Haarlocke von Taylor Swift und Miley Cyrus bei sich tragen.

✔ Wer zur Backstage-Crew der Sängerin gehört, hat die Chance, an ein Bühnenoutfit zu kommen. Die bunten Kostüme verteilt sie nämlich an ihr Team, wenn sie sie nicht mehr benötigt.

✔ In ihrem Song „I Kissed a Girl” erwähnt sie einen Lippenpflegestift mit Kirschgeschmack, auf englisch „cherry chapstick”. Wenn sie den Song live performt, werfen Fans deshalb oft solche Lippenpflegestifte auf die Bühne.

Die neuesten News zu Katy Perry