Kendall Jenner: Von der Reality-TV-Teilnehmerin in "Keeping Up with the Kardashians" zum international gefragten Model

Kendall Jenner

Name: Kendall Nicole Jenner 

Geburtsdatum und -ort: 03. November 1995 in Los Angeles, Kalifornien / USA 

Sternzeichen: Skorpion

Partner: /

Früher war Kendall Jenner ein ganz normaler Teenager, der zur High School ging 

Kendall Jenner wurde in Los Angeles in eine bereits recht bekannte Familie geboren, denn: Vater Bruce Jenner - der mittlerweile als Caitlyn Jenner durchs Leben geht - war ein mega erfolgreicher Sportler, der bei den Olympischen Spielen im Jahr 1976 ordentlich abräumte. 2015 verkündete er, eine Trans-Frau zu sein und trägt nun den weiblichen Vornamen Caitlyn. Auch Mutter Kris Jenner war aufgrund ihrer Ehe zu Star-Anwalt Robert Kardashian in den L.A.-Kreisen nicht unbekannt: Der Vater von Kourtney, Kim, Khloé und Rob stand vor allem durch den Kriminalfall rund um Footballspieler O.J. Simpson in der Öffentlichkeit. Bevor Kendall Jenner Auftritte in der 2007 entstandenen Reality-TV-Show "Keeping Up with the Kardashians" hatte und als Model durchstartete, ging sie aber als ganz normaler Teenager auf die High School.

So begann die Model-Karriere von Kendall Jenner 

Die brünette Beauty wurde im Alter von 14 Jahren als Model entdeckt und bekam einen ersten Vertrag angeboten. Ihren ersten Laufsteg-Job hatte Kendall Jenner im Jahr 2011 bei der New York Fashion Week, 2013 folgten Shows für namhafte Mode-Größen wie Marc Jacobs, Givenchy und Chanel. Ab diesem Zeitpunkt war die steile Karriere von Kendall kaum noch aufzuhalten. Sie wurde kurze Zeit später, im Jahr 2014, das Gesicht von Estée Lauder, lief 2015 bei der "Victoria's Secret Show" mit, konnte ihr Gesicht auf unzähligen Hochglanz-Covern betrachten und war zwei Mal in Folge laut "Forbes" bestbezahltes Model der Welt.

Auch im Netz ist Kendall Jenner ein Star, muss aber auch oft Kritik einstecken

Vor allem mit ihrer jüngeren Schwester Kylie Jenner hatte Kendall in der Vergangenheit gemeinsame Modeljobs, Fernsehauftritte und Moderationsjobs. Die beiden wurden 2014 zu den einflussreichsten Teenagern des Jahres gewählt. Mittlerweile hat Kendall Jenner alleine auf Instagram über 100 Millionen Follower. Doch manche Werbejobs sind bei dem erfolgreichen Model auch schon in die Hose gegangen, wie ihre "Pepsi"-Werbung im Jahr 2017, die von vielen als unsensibel bezeichnet wurde und alles andere als gut ankam. 

Drei Fakten über Kendall Jenner, die ihr vielleicht noch nicht kanntet

✔ Kendall Jenner hat ganz schön viele Geschwister! Durch die Ehe von Kris Jenner und Robert Kardashian zählen die Reality-Superstar-Schwestern Kourtney, Kim und Khloe sowie Bruder Rob Kardashian zu ihren Halbgeschwistern, väterlicherseits hat sie drei Halbbrüder namens Burt, Brandon und Brody Jenner sowie eine Halbschwester namens Casey. Beauty-Mogulin Kylie Jenner ist ihre einzige Schwester, mit der sie beide Elternteile gemeinsam hat.

✔ Der Zweitname von Kendall Jenner, Nicole, stammt von Nicole Simpson, der Frau von O.J. Simpson, die angeblich von diesem umgebracht wurde. Mutter Kris Jenner war sehr gut mit Nicole Simpson befreundet und benannte ihre Tochter nach ihrer verstorbenen Freundin.

✔ Zu ihren besten Freundinnen gehören schon seit Jahren Supermodel-Schwestern Gigi und Bella Hadid und die schöne Hailey Bieber

Die neuesten News zu Kendall Jenner