Kerstin Ott und ihre Haustiere: Ihr Hund setzte das Badezimmer unter Wasser

Kerstin Ott und ihre Haustiere:
Kathrin Weisensee
 25.05.2020, 14:10 Uhr

Bei Sängerin Kerstin Ott wird es daheim offenbar nicht langweilig. Dafür sorgen schon die Haustiere der „Die immer lacht”-Interpretin! So erzählte Kerstin der „BILD” eine witzige Anekdote über Hund Jakob und eine Überschwemmung, die er angerichtet hat. Hier erfahrt ihr mehr zu den Vierbeinern des Stars.

Nach dem Verschwinden von Kater Butschi: Kerstin Ott nahm Labrador & zwei Katzen bei sich auf

Die 38-Jährige gibt auf Instagram ihren Followern immer mal wieder Einblicke in ihr Privatleben. Anfang des Jahres nutzte Kerstin Ott die Plattform für einen Hilferuf: Kater Butschi ist verschwunden und bis heute nicht zur Familie zurückgekehrt. Mittlerweile gibt es aber wieder tierischen Familienzuwachs im Hause Ott, wie Kerstin der „BILD” erzählte: „Meine Familie und ich haben uns vor Kurzem einen ganz knuffigen Hund geholt. Einen Labrador mit braunem Fell. Total süß und kinderlieb. Er hört auf den Namen Jakob. Doch manchmal hat er es faustdick hinter den Ohren“. Vor ein paar Wochen kamen auch noch zwei Katzen namens Bubi und Elli aus dem Tierheim hinzu, berichtete der Schlagerstar auf Insta.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Jakob ist eher so der Freizeittyp 😂

Ein Beitrag geteilt von Kerstin Ott (@kerstinott_official) am

Hund Jakob richtete im Badezimmer von Kerstin Ott eine ordentliche Überschwemmung an

Während die Katzen, wie auf Instagram zu sehen ist, Kartons mit Beschlag belegen oder herzhaft in Zimmerpflanzen beißen, hat Labrador Jakob seiner Familie schon eine ordentliche Überschwemmung im Badezimmer eingebracht. Der „BILD” erzählteKerstin Ott: „Jakob war so sieben Monate alt, jedoch schon ziemlich groß. Unsere Freundin hat auf alles aufgepasst. Als sie von der Arbeit wiederkam und die Haustür aufschloss, hat sie direkt bemerkt, dass es da im Flur schon kleine Pfützen gab. Und unser treuer Vierbeiner kam ihr aufgeregt und voller Freude entgegen. Sie ging hinein und sah das Unheil. Der Hund war in die Badewanne gesprungen und hatte mit der Schnauze den Armaturhebel nach oben gedrückt. Unglücklicherweise war der Abfluss geschlossen. Es war ein Swimming-Pool“. Schlammspuren in den Wasserpfützen, dazu ein kaputter Mülleimer und eine zerfetzte Klopapierrolle: Die Beseitigung von Jakobs ganzem „Werk” habe Stunden gedauert, aber mittlerweile könne die Familie über die Aktion lachen, berichtete der Schlagerstar weiter.

♥ Trennungsgerüchten um Kerstin und ihre Frau Karolina erteilte die Sängerin eine ganz klare Absage. Mehr erfahrt ihr auch hier im Video! ♥

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars