Kim Kardashian: Ein weiteres Baby ohne Mann Kanye West?

Kim Kardashian und ihr Mann Kanye West haben bereits vier Kinder: Die älteste Tochter North, Sohn Saint, Tochter Chicago und den einjährigen Sohn Psalm. Doch die Familienplanung scheint für die „Keeping Up with the Kardashians“-Darstellerin noch nicht abgeschlossen zu sein. Laut der Website „Heat“ plant Kim, ein weiteres Kind zu adoptieren. Doch damit nicht genug: Nachdem es in letzter Zeit laut Medienberichten zwischen ihr und dem Rapper Kanye West heftig während der Corona-Pandemie gekriselt hat, soll die 39-Jährige ihr fünftes Kind alleine adoptieren wollen. Ein Insider verriet: „Kim ist fest entschlossen, zu adoptieren. Sie hat einige Nachforschungen angestellt und will es noch in diesem Jahr oder Anfang 2021 durchführen. Es gibt keine wirkliche Präferenz in Bezug auf das Geschlecht. Sie ist mehr daran interessiert, einem Kind in Not ein Zuhause zu geben.“ Ein eigenes Kind kommt für Kim nicht in Frage, nachdem ihre ersten beiden Schwangerschaften Risikoschwangerschaften waren. Daher kamen Chicago und Psalm mit Hilfe einer Leihmutter zur Welt. Ob an den Gerüchten rund um eine Adoption etwas dran ist, wird wohl die Zeit zeigen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 01.07.2020, 15:38 Uhr

Obwohl Kim Kardashian und Kanye West schon vier gemeinsame Kinder haben, ist die Familienplanung anscheinend noch nicht abgeschlossen bei der „Keeping Up with the Kardashians“-Darstellerin. Die 39-Jährige will laut „Heat“ ein fünftes Kind - allerdings dieses Mal ohne Kanye West also ohne die Hilfe einer Leihmutter. Was Kim plant, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: