Die 4 berüchtigtsten Filmhelden aller Zeiten

Die 4 berüchtigtsten
 13.10.2020, 14:14 Uhr

Was haben wir im Film mit ihnen gelitten, gelacht oder gebangt. Es gibt Filmhelden, die man einfach nicht vergisst: Weil sie uns etwas Wichtiges über das Leben gelehrt haben oder ganz einfach, weil ihre Rolle ikonisch und vielschichtig war. Welche die vier berüchtigtsten Filmhelden aller Zeiten sind, die ihr natürlich kennen solltet, das erfahrt ihr hier bei uns!

Legendäre Rollen: Könnt ihr euch an DIESE Filmhelden erinnern?

Filme mit interessanten Protagonisten, die aufgrund ihrer komplexen Persönlichkeiten besonders menschlich wirken und sich nicht in eine bestimmte Schublade stecken lassen, faszinieren uns als Zuschauer und bleiben uns oft stärker in Erinnerung als ausschließlich "gute" Helden. Zwar drehen sich die meisten Filmen um ihre Hauptcharaktere und Helden, die wenigsten schaffen es aber, ein breites Publikum so stark anzusprechen und zu faszinieren, wie es die Persönlichkeiten der allergrößten Filme vermögen. Die im Folgenden vorgestellten berüchtigten Filmhelden überzeugen durch ihre Mischung aus Sympathie, ihren Einsatz für eine größere Sache als sie selbst und ihre Bereitschaft, auch vor Gesetzesbruch und Gewalt nicht zurückzuschrecken, um ihre Ziele zu erreichen.

Frank Abagnale Jr. in "Catch Me If You Can"

Frank lernt schon früh, dass sich Menschen leicht täuschen und manipulieren lassen. Sein Vater, den er geradezu vergöttert, verspekuliert sich aber und verliert sein Vermögen und die Liebe seiner Frau, Franks Mutter. Frank reißt noch als Teenager von Zuhause aus und schlägt sich mit gefälschten Schecks durch. Nach und nach merkt er, welche Wirkung sein Charme auf die Menschen hat und gemeinsam mit seinen immer echter wirkenden Fälschungen erfüllt er sich seinen Traum vom aufregenden Leben als Pilot bei Pan Am. Doch damit gibt er sich nicht zufrieden, er versucht sich auch als Kinderarzt, wo seine Autorität dank seines Charismas nicht einmal hinterfragt wird. Als er sich in die Krankenschwester Brenda verliebt, fälscht er ein Zeugnis, das ihm ein erfolgreiches Jurastudium attestiert, um ihren Vater zu beeindrucken. Immer wieder entkommt er dem FBI, das ihm auf dem Fersen ist und für das er später 40 Jahre lang arbeiten sollte. Festgenommen wird er schließlich in Frankreich, dem Heimatland seiner Mutter.

Die wahre Geschichte von Frank Abagnale Jr. hätte selbst als fiktive Geschichte kaum besser geschrieben werden können. Seine Verletzlichkeit und sein Charisma machen ihn, neben seinen skrupellosen Fälschungen, besonders faszinierend.

Weitere spannende Kino-News gibt es auch hier für euch:

Sam "Ace" Rothstein in "Casino"

Sam weckt aufgrund seiner erfolgreichen Wetten das Interesse der Mafia, von der er - obwohl er kein Italoamerikaner ist - als Geschäftsführer eines Casinos in Las Vegas angestellt wird. Und das Geschäft läuft gut, denn Sams Erfahrung und Fachwissen lässt das Geschäft florieren, sein Casino "Tangiers" verzeichnet schnell Gewinne in Rekordhöhe. Der Erfolg wird von seinem Jugendfreund Nicky Santoro gestützt, der sich um die Sicherheit Sams und die des Casinos - auf brutale Weise - kümmern soll. Nicky betrügt Sam aber, indem er mit Sams Frau schläft und ein Attentat auf ihn verübt. Sam besticht durch sein Fachwissen und seine Führungsqualitäten und schreckt bei der Verfolgung seiner Ziele nicht vor illegalen Geschäften mit der Mafia zurück.

Der Film "Casino" gewährt dem Zuschauer dazu einen Einblick in den rauen Umgang mit Spielbetrügern im Las Vegas der 1970 Jahre. Zum Glück müssen Casinobesucher - auch dank dem Internet - heute keine Prügel mehr befürchten, wenn sie ihr Glück im Spiel herausfordern. In Online Casinos geht es zwangsläufig um einiges gechillter ab.

Katniss Everdeen in "Die Tribute von Panem"

Katniss Everdeen, in den Filmen gespielt von Jennifer Lawrence, lebt ihr Leben in Armut als Teil einer gebrochenen Gesellschaft. Doch als ihre kleine Schwester als Teilnehmerin für die "Hungerspiele" ermittelt wird, bei dem alle Teilnehmer um Leben und Tod kämpfen und am Ende nur ein Sieger am Leben bleibt, meldet sie sich an ihrer Stelle freiwillig. Als Gegnerin der Spiele lernt sie aber schnell, dass sie in der Lage sein muss zu töten, um zu überleben. Im Laufe der vier Filme überlebt sie die Hungerspiele nicht nur zweimal, sie wendet sich auch gegen die Diktatoren und setzt sich als Leitfigur der Rebellenbewegung gegen einen übermächtigen Gegner durch.

Katniss ist eine der wenigen weiblichen Hauptfiguren Hollywoods, die für ihre Ziele auch nicht vor Gewalt zurückschreckt. Ihre Selbstzweifel sorgen für Empathie bei den Zuschauern, ihr Können mit dem Bogen und ihre Treue zu den eigenen Werten machen einen großen Teil der Faszination ihrer Figur in "Die Tribute von Panem" aus.

Die 4 berüchtigtsten

Michael Corleone in "Der Pate"

"Der Pate" gilt als einer der besten Filme aller Zeiten. Der Filmheld Michael wächst als Sohn eines Mafia-Oberhauptes auf. Anders als seine Brüder will er aber nichts mit dem Geschäft seiner Familie zu tun haben. Er will ein gesetzestreuer Bürger sein und seinem Land dienen. Doch nach einem Anschlag auf seinen Vater, packt ihn die Lust auf Rache. Über die drei Teile von "Der Pate" hinweg, entwickelt er sich zu einem berüchtigteren Mafiaboss als es sein Vater je war. Immer wieder versucht er, die Geschäfte seiner Familie in legale Bahnen zu lenken, doch die Kriminalität und Rachegelüste ziehen ihn und seine Organisation immer wieder zurück zur Gewalt, was auch seinen beiden Ehen ein Ende bereitet: Nachdem er das Attentat auf seinen Vater gerächt hat, zieht es ihn nach Sizilien, dem Heimatland seiner Familie. Dort wird er von einem seiner Leibwächter hintergangen und seine Frau Apollonia stirbt kurz nach der Hochzeit durch eine Autobombe. Seine zweite Frau Kay verlässt ihn, weil sie seine kriminellen Geschäfte verabscheut.
 

Die Figur "Michael Corleone" wird auf tragische Weise in die Geschäfte seiner Familie gezogen, mit denen er eigentlich nichts zu tun haben wollte. Doch sobald er zum Familienoberhaupt wird, überzeugt er durch seine Intelligenz und sein kompromissloses Handeln.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Themen