Für "Cinderella"-Verfilmung: Camila Cabello bekommt einen neuen Prinzen

Schon länger ist bekannt, dass Camila Cabello die Hauptrolle in der geplanten Neuverfilmung zu "Cinderella" übernehmen wird. Doch der dazugehörige Prinz hat bisher noch gefehlt. Klar, viele ihrer Fans hätten sich sicherlich ihren Freund Shawn Mendes in der Rolle gewünscht, doch der Star, der den Part bekommen hat, scheint vollends überzeugt zu haben. "Deadline" zufolge handelt es sich dabei um den 25-jährigen Nicholas Galitzine, der die Rolle des Prinz Robert spielen wird. Er soll, dem Bericht zufolge, die Filmemacher in gemeinsamen Lesungen mit Camila beeindruckt haben. Offenbar hat das Duo eine tolle Chemie zusammen! Die Dreharbeiten sollen übrigens im Februar 2020 beginnen, erscheinen soll der Film nach jetzigem Stand genau ein Jahr später. Neben Camila Cabello und jetzt Nicholas Galitzine wurden auch schon andere Schauspieler gecastet. "Frozen"-Star Idina Menzel wird die böse Stiefmutter Evelyn spielen, Billy Porter hingegen übernimmt die Rolle der guten Fee. Ein spannender Cast, der bestimmt einen tollen Film abliefern wird. Wir sind schon jetzt ganz gespannt darauf, besonders auf die anscheinend so tolle Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern Camila und NIcholas.

David Maciejewski
 05.12.2019, 11:50 Uhr

Nein, es ist nicht Shawn Mendes! Camila Cabello hat einen neuen Prinzen bekommen und zwar für die Verfilmung von "Cinderella". Der Schauspieler, der die Rolle ergattern konnte, ist vielleicht nicht jedem bekannt: Nicholas Galitzine. Details bekommt ihr hier!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen