Ende der 80er Jahre lief es auch privat alles andere als rund für den TV-Star Dieter Bohlen: 1983 heiratete er seine langjährige Freundin und Mutter der drei gemeinsamen Kinder, Erika Sauerland. Doch 1989 zerbrach die Beziehung. Noch im selben Jahr verliebte sich Dieter in die Reality-TV-Teilnehmerin Nadja Abd el Farrag. Obwohl sich das Paar erst 1996 getrennt hat, fand der Niedersachse in Verona Pooth noch im gleichen Jahr seine zweite Ehefrau. Doch auch diese Liebe scheiterte, wie wir wissen, nur einen Monat nach der Hochzeit. Und auch beruflich hatte der heute 65-Jährige mit seinem Eurodance-Projekt "Blue System" zwischen 1987 und 1998 keine großen Erfolge zu verzeichnen. Doch mit dem neuen Millennium startete auch das Stehauf-Männchen Dieter Bohlen wieder durch: Ein Comeback von "Modern Talking" 1998 war zwar erfolgreich, doch 2003 war schon wieder Schluss. Laut Bohlens zweiter Biografie "Hinter den Kulissen", die 2003 erschien, habe Thomas Anders Geld aus der gemeinsamen Bandkasse entnommen. Doch ein anderes Projekt verhalf ihm am Ende wieder zu beruflichem Glück: Die erste Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" startete 2002. Seitdem sitzt Dieter Bohlen auch als Chefjuror in der Jury. Seine spitzzüngigen Sprüche sind schon lange Kult und die Castingshow ist ohne ihn nicht mehr vorstellbar. 2018 wurde sein Vermögen vom "Manager Magazin" auf 250 Millionen Euro geschätzt. Damit ist Dieter auf Platz 624 der reichsten Deutschen. Auch eine neue Frau brachte Dieter Anfang der 2000er wieder zum Strahlen: Zwischen 2002 und 2006 war Dieter mit Estefania Küster zusammen. Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn. Doch das Familienglück zerbrach und so ist seit mittlerweile 13 Jahren Carina Walz die Frau an Dieters Seite. Das Paar freute sich bereits 2011 über eine Tochter und zwei Jahre später über einen Sohn. Somit ist Bohlen insgesamt sechsfacher Vater. Ihr wollt noch mehr über Dieter wissen? Kein Problem! Das schlagfertige TV-Urgestein hat bereits zwei Biografien herausgebracht. Zudem erschien 2006 die Verfilmung seiner Biografie als satirischer Zeichentrickfilm. Genug Stoff für Bücher und Filme hat Dieter Bohlen allemal zu erzählen. Und bestimmt kommt auch in Zukunft noch viel mehr von dem 65-Jährigen. Da bleibt uns nur noch eines zu sagen: Herzlichen Glück-wunsch zum Geburtstag, lieber Dieter!

 07.02.2019, 00:00 Uhr

Dieter Bohlen feiert am 7. Februar 2019 seinen 65. Geburtstag. Das Leben des Pop-Titans verlief dabei ziemlich turbulent. Nachdem wir im ersten Teil von den Anfängen des gebürtigen Niedersachsen erfahren haben, beleuchten wir nun die folgenden Jahre der Karriere des DSDS-Jurors. Ihr wollt wissen, wie die verlief? Dann seid ihr hier genau richtig!

Das könnte dich auch interessieren: