Gibt es eine neue Betrugsmasche rund um Ramon Roselly? Der Sieger der diesjährigen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ lebt aktuell eigentlich seinen Traum als Musiker, erfährt langsam aber sicher jedoch auch, welche Negativseiten der Ruhm mit sich bringt: Auf Instagram wurden nun Fake-Profile mit seinem Namen erstellt und sogar Fans angeschrieben! „Seid vorsichtig!“, erklärte Ramon daher auf der Social-Media-Plattform und warnte seine Fans vor dem Betrug. Es ist bisher nicht bekannt, was genau die Betrüger mit den Fake-Profilen vorhaben und ob User auf die Masche reingefallen sind. Der „Eine Nacht“-Interpret stellte jedoch klar: „Fallt nicht darauf rein, bitte! Mein Account ist nur der, mit dem blauen Haken. Sonst habe ich keinen anderen Account.“ Hoffentlich ist diese Warnung bei seinen treuen Anhängern angekommen. Ramon Roselly kann zum Glück aber auch von schöneren Dingen berichten: In seiner neuen Instagram-Story zeigte sich der Sänger schon wieder äußerst glücklich - und zwar zusammen mit einer Giraffe! „Deutschland sucht den Superstar“ gibt es auch nochmal auf www.tvnow.de zu sehen.

 13.07.2020, 11:32 Uhr

Ramon Roselly hat sich mit seinem Sieg bei „Deutschland sucht den Superstar“ seinen Traum erfüllt, Sänger zu werden. Doch ob der DSDS-Sieger auch mit den Schattenseiten gerechnet hat? Via Instagram stellte Ramon nun nämlich klar, dass Betrüger seinen Namen auf der Social-Media-Plattform missbrauchen. Seine Fans warten er deshalb nun. Erfahrt hier alle Details. +++ „Deutschland sucht den Superstar“ gibt es auch nochmal auf www.tvnow.de zu sehen.

Fake-Profile von Ramon Roselly machen bei seinen Fans die Runde 

Obwohl der Gewinner der diesjährigen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar", Ramon Roselly, gerade seinen Musiker-Traum leben darf, scheint nicht alles rosig zu sein. So langsam merkt der 26-Jährige, dass der Ruhm auch einige negative Seiten mit sich bringt. Auf Instagram treiben sich einige Fake-Profile mit seinem Namen rum, die sogar Fans anschreiben. Krass! Ramon Roselly warnte die angeschriebenen Fans nun davor, nicht auf die betrügerische Masche reinzufallen. Denn natürlich handelt es sich bei all den mysteriösen Accounts nicht um ihr Musik-Idol! Der Sänger warnte seine Anhänger auf der Social-Media-Plattform und schrieb: "Seid vorsichtig!" Wieso die Betrüger die Fans von Ramon Roselly anschreiben oder was sie womöglich damit bezwecken wollen, ist bisher noch nicht klar. Wie viele User auf die fiese Aktion reingefallen ist, weiß ebenfalls noch niemand.

♫ Was? Kennt Roman Roselly etwa die Musik von Florian Silbereisen nicht? Mehr Details gibt's im Video! ♫

DSDS-Gewinner Ramon Roselly muss seine Fans vor den Fake-Accounts warnen

Der "Eine Nacht"-Interpret stellte ebenfalls klar, wie seine Fans seinen echten Account finden können: "Fallt nicht darauf rein, bitte! Mein Account ist der, mit dem blauen Haken. Sonst habe ich keinen anderen Account." Bleibt nur zu hoffen, dass die Fans die Warnung von Ramon Roselly auch wirklich wahrnehmen und dass die Fake-Profile nicht zu viel Unsinn im Namen des DSDS-Siegers machen konnten! Es gibt aber jedoch auch etwas Schönes zu berichten: In seiner neuen Instagram-Story scheinen die Social-Media-Probleme erst einmal wieder vergessen, da sich der Schlager-Star äußerst glücklich zeigte. Und nein, das liegt nicht etwa an einer anderen Person, sondern an einem Tier! Um genauer zu sein: An einer Giraffe! Ramon Roselly posierte nämlich jetzt tatsächlich mit einer Giraffe und strahlt dabei über's ganze Gesicht. Für positive Vibes und humorvolle Beiträge sollte man dem echten Ramon Roselly also auf jeden Fall folgen!

Das könnte dich auch interessieren: