2013 nahm Aline Bachmann bei „Deutschland sucht den Superstar“ teil. Doch sieben Jahre später ist die Sängerin kaum wiederzuerkennen. Von ihren einst 160 Kilo sind schon etliche in den vergangenen Monaten gepurzelt, dank Magen-OP und viel Sport. Doch der Gewichtsverlust hat seine Spuren hinterlassen. Die herunterhängende Haut zeigte Aline so nun auch ihren Fans auf Instagram. Dazu schrieb sie: „Aktuell 85 kg von 160 kg. Ich habe mittlerweile in 9 Monaten 75 Kg abgenommen! Ich bin stolz auf die Hautüberschüsse, aber trotzdem habe ich mich entschlossen, meinen Körper wieder herzurichten! Ich bin jung und möchte endlich einen schönen Körper.“ Was nun ansteht, ist ein OP-Marathon, bei dem Bauch, Arme und Beine gestrafft werden und die Brüste vergrößert. Schon im August soll es damit losgehen, denn Alines großer Traum ist es nun, „Germany’s next Topmodel“ zu werden. Ihre Anhänger unterstützen die Dresdenerin in den Kommentaren zu dem Post: „Wahnsinn! Du kannst so stolz sein! Ich hätte es genauso gemacht, man sollte immer das tun, womit man selber sich wohl fühlt!“ Ein anderer Follower schrieb: „Ich finde es stark, dass du dich so präsentierst. Andere bearbeiten 2 Stunden ihre Bilder aus Angst vor Makel und Spott und du zeigst einfach deinen Körper nach so einer krassen Leistung. Du hast es dir mehr als verdient - ich wünsche dir nur das Beste.“ So viel Support hilft Aline sicherlich, ihrem Ziel vom Traumbody noch etwas näher zu kommen. Übrigens erzählte Aline bereits früher gegenüber RTL, was der Grund für ihr starkes Übergewicht war: Ihr damaliger Freund war ein sogenannter „Feeder“, der sie regelrecht gemästet hat. 2018 trennte sie sich von ihm und mittlerweile ist Aline Bachmann wieder glücklich vergeben, wie sie auch auf Instagram zeigt.

 22.07.2020, 09:15 Uhr

Aline Bachmann ging 2013 zu „Deutschland sucht den Superstar“. Seither ist viel passiert. Die Ex-DSDS-Kandidatin nahm in den vergangenen Monaten 75 Kilo ab und hat nun einen großen Traum: Sie will zu GNTM! Bis dahin muss sich die Sängerin aber noch mehrere Male auf den OP-Tisch legen. Hier gibt’s Details darüber!

Krasser Gewichtsverlust: In den Jahren seit DSDS ist bei Aline Bachmann viel passiert

Treue DSDS-Gucker werden sich erinnern: Aline Bachmann gehörte 2013 zu den Teilnehmerinnen bei „Deutschland sucht den Superstar“. Seitdem hat sie sich allerdings stark verändert, denn Aline hat ihr Körpergewicht drastisch reduziert. Der Gewichtsverlust der Sängerin durch eine Magen-OP und Sport ist natürlich deutlich zu sehen, wie sie auf Instagram auch zeigt. Nicht alles an ihrem neuen Körper soll aber so bleiben, wie es ist, erklärte Aline zu ihrem aktuellen Post: „Aktuell 85 kg von 160 kg. Ich habe mittlerweile in 9 Monaten 75 Kg abgenommen! Ich bin stolz auf die Hautüberschüsse, aber trotzdem habe ich mich entschlossen, meinen Körper wieder herzurichten! Ich bin jung und möchte endlich einen schönen Körper.“ Sie habe vor, bereits ab August einen wahren OP-Marathon zu durchlaufen - mit Straffung von Bauch, Armen und Beinen und einer Brustvergrößerung. Dazu verriet die einstige DSDS-Kandidatin auch ihren großen Traum, nach dem Abschluss ihrer krassen Veränderung bei „Germany’s next Topmodel“ mitzumachen.

♥ Um ein Statement zu setzen, zog Aline Bachmann kürzlich mitten in Berlin öffentlich blank! Warum, das erfahrt ihr auch hier im Video.

Fans unterstützen die einstige DSDS-Teilnehmerin Aline Bachmann mit Zuspruch

Von ihren Followern erfährt die Blondine aus Dresden viel Zuspruch. So ist in den Kommentaren auf Instagram zum Beispiel zu lesen:  „Wahnsinn! Du kannst so stolz sein! Ich hätte es genauso gemacht, man sollte immer das tun, womit man selber sich wohl fühlt!“ Ein weiterer Fan kommentierte: „Ich finde es stark, dass du dich so präsentierst. Andere bearbeiten 2 Stunden ihre Bilder aus Angst vor Makel und Spott und du zeigst einfach deinen Körper nach so einer krassen Leistung. Du hast es dir mehr als verdient - ich wünsche dir nur das Beste.“ Die Unterstützung in Form von aufbauenden und lobenden Worten dürfte Aline Bachmann guttun. Warum sie zu den Zeiten ihrer DSDS-Teilnahme so stark übergewichtig war, erklärte die Sängerin schon früher im Interview mit RTL. Sie sei bis zur Trennung 2018 in einer Beziehung mit einem sogenannten „Feeder“ gewesen, der sie regelrecht gemästet habe.

Das könnte dich auch interessieren: