Toby Gad Die neue Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ steht endlich fest. Und RTL hat nicht irgendwen für die beliebte Castingshow ins Boot geholt: Neben dem „Traumschiff“-Kapitän Florian Silbereisen sowie der niederländischen Sängerin Ilse DeLange ist mit Toby Gad auch ein verdammt erfolgreicher Musikproduzenten am Start. Der 53-Jährige arbeitete schon mit vielen internationalen Superstars zusammen und kennt die ganz großen! John Legend gehört nicht nur zu seinen Freunden, selbst Megastar Madonna lud ihn bereits mehrfach zu ihrem Geburtstag ein, nachdem er für sie „Bitch I’m Madonna“ schrieb. Auch mit dem ehemaligen Disney-Star Demi Lovato arbeitete der gebürtige Münchener bereits für ihren Song „Skyscraper“ zusammen. Toby Gad hatte sogar beim Hit „If I Were A Boy“ von Beyoncé seine Finger im Spiel. Doch er verriet bereits gegenüber RTL, dass er Queen Bey nicht näher kennenlernen konnte. Für seine neue Verpflichtung als DSDS-Juror hat der Songwriter auch schon eine Strategie, wie er erklärte: „Ich möchte nicht böse sein, es sei denn, jemand ist wirklich schrecklich, dann muss man das schon sagen. Aber das kann man ja auch nett machen.“ Fiese Sprüche sind von Toby Gad also nicht zu erwarten. An die Kandidaten der Castingshow hat er ebenfalls hohe Ansprüche, wie er weiter erzählte: „Mir ist wichtig, dass ein Künstler authentisch ist, dass da ein großer Unterhaltungswert ist, dass man etwas empfindet.“ Und das ist sicher gleichzeitig ein guter Tipp für alle potenziellen Teilnehmer, die sich bereits für die 19. Staffel von DSDS bewerben können.

 25.06.2021, 07:00 Uhr

Toby Gad ist Teil der neuen Jury von „Deutschland sucht den Superstar“. Einigen ist der Songwriter sicherlich noch nicht bekannt, dafür hat er einen großen Namen bei den internationalen Musikern. Ein richtiger Weltstar ist sogar ein guter Freund des Musikproduzenten. Mehr zu Toby Gad erfahrt ihr bei uns im Video.

Alle Folgen von DSDS gibt es auch immer auf www.tvnow.de zu sehen.

Das könnte dich auch interessieren: