Ist Pietro Lombardi etwa frisch verliebt? Schon seit Wochen verwendet der Sänger bei seinen Posts den Hashtag Phänomenal. Damit deutet er auf seine neue Single an, die am 18. Mai erscheinen soll. Das Musikvideo dazu wurde zuletzt gedreht und dabei war das Model Sandra Kaminska dabei. Der 25-Jährige schwärmte nun im Interview mit der „Closer“ total von der Beauty. „Sie ist total natürlich. Ich wollte kein Mädel, das so operiert ist und fake wirkt. Sie war perfekt. Sie ist keine Frau für eine Nacht, sondern zum Heiraten“, erklärte der Sänger. Wer jetzt glaubt, das Duo wäre schon total verliebt, dem nimmt Pietro allerdings den Wind aus den Segeln. „So was dauert bei mir extrem lange. Das ist auch eine Sache, für die ich mir Zeit nehmen möchte. Aber klar: Ich bin Single, bereit für eine neue Liebe und verstecke mich nicht“, fügte er hinzu. Auch Sandra hat sich total positiv über Lombardi geäußert. „Er hat mich beeindruckt. Pietro hat eine super Stimme und ist ein echter Gentleman. Nach nur einem Tag hatte man das Gefühl, dass man sich schon monatelang kennt“, verriet die 21-Jährige. Na, das klingt doch vielversprechend und man sollte die beiden definitiv im Auge behalten!

Nachdem es in der Ehe von Pietro Lombardi nicht klappte, konzentriert sich der 25-Jährige jetzt voll und ganz auf seine Musikkarriere. Am Freitag, den 18. Mai 2018, soll sein neuer Song "Phänomenal" erscheinen. Das passende Musikvideo zum neuen Hit wurde bereits gedreht. Doch gibt es neben einer neuen Single auch direkt eine neue Freundin für den DSDS-Sieger und "Senorita"-Sänger Pietro? Nach dem Videodreh soll der Ex von Sarah Lombardi jetzt im Interview mit "Closer" von dem Schweizer Model Sandra Kaminski geschwärmt haben, die ebenfalls in dem Clip mitspielte.

Pietro Lombardi: "Sie ist keine Frau für eine Nacht, sondern zum Heiraten."

Sie haben sich im Rahmen der Dreharbeiten zu Pietros neuem Song "Phänomenal" kennengelernt und sich direkt prima verstanden, verriet der 25-jährige Vater von Alessio jetzt dem Magazin "Closer". Die Rede ist von dem Schweizer Model Sandra Kaminska. Die 21-Jährige spielt im Video zu Pietros neuer Single mit und tanzt eng umschlungen in High Heels mit ihm am Strand. Lange sollen Pietro Lombardi und die Produzenten nach einem passenden Model für den Clip gesucht haben, wurden am Ende aber doch noch fündig. Der 25-Jährige verriet: "Als ich Sandras Fotos sah, war ich gleich angetan. Sie ist total natürlich. Ich wollte kein Mädel, das so operiert ist und fake wirkt. Sie war perfekt. Sie ist keine Frau für eine Nacht, sondern zum Heiraten." Bahnt sich da etwa eine neue Liebe nach der Trennung von seiner Noch-Ehefrau Sarah Lombardi an? Auch Model Sandra Kaminski war von dem Sänger angetan: "Er hat mich beeindruckt. Pietro hat eine super Stimme und ist ein echter Gentleman. Nach nur einem Tag hatte man das Gefühl, dass man sich schon monatelang kennen würde."

Die Chemie stimmt: Neue Frau und frische Liebe für Pietro Lombardi?

In den letzten Monaten wurde Sänger Pietro Lombardi immer wieder gefragt, ob nach seiner gescheiterten Beziehung mit Sarah Lombardi eine neue Liebe im Anmarsch wäre. Doch der 25-Jährige ist nach wie vor solo unterwegs, erklärte er jetzt auch der "Closer": "Wir sind kein Paar oder so. Nur vor der Kamera. Dahinter lernen wir uns kennen. Die Dreharbeiten waren perfekt. Eine tolle Zeit und der Clip wird der Hammer." Das klingt auf jeden Fall vielversprechend und inzwischen scheint Pietro auch bereit für eine neue Beziehung zu sein. Um sich richtig zu verlieben, brauche er allerdings etwas mehr Zeit: "So was dauert bei mir extrem lange. Das ist auch eine Sache, für die ich mir Zeit nehmen möchte. Aber klar: Ich bin Single, bereit für eine neue Liebe und verstecke mich nicht."

Ist Sandra Kaminska etwa eine "Sarah-Doppelgängerin"?

Ob das 21-jährige Model Sandra Kaminska, das im neuen Video "Phänomenal" zu sehen ist, auch Chancen hat, die neue Freundin von Pietro Lombardi zu werden, verriet der frühere DSDS-Sieger bisher nicht. Ein Vorteil könnte sein, dass die brünette Schweizerin nichts von Pietros bewegter Vergangenheit weiß. So erklärte sie: "Von seiner Trennung und dem ganzen Drumherum habe ich in der Schweiz nichts mitbekommen. Das geht mich aber auch nichts an." Nachdem Pietro Lombardi auf seiner Facebook-Seite bereits ein Foto einer Tanzszene am Strand aus seinem neuen Video postete, spekulierten viele Fans über die angebliche Neue und die Ähnlichkeit zu Pietros Ex Sarah Lombardi. Ein Fan schrieb: "Das sieht fast so aus, als ob du sie küssen willst. Ihr seid so nah beieinander!" Andere posten: "Man könnte meinen, es wäre Sarah." Doch es gibt auch Gegenstimmen: "Nur weil die Haare ungefähr die selbe Länge haben und sie gebräunt ist, ist es noch lange nicht Sarah. Sie hat kürzere und hellere Haare als das Mädchen bei Pietro."

Das könnte dich auch interessieren: