Die 16. Staffel der Erfolgscastingshow „Deutschland sucht den Superstar“ steht an, doch noch ist nicht geklärt, wer denn nun in der Jury neben Dieter Bohlen Platz nehmen wird. Schon seit längerem fordern Fans, dass Pietro Lombardi an der Seite von Dieter Bohlen Platz nehmen soll. Der 64-Jährige hat zu dem Thema nun auf Instagram Stellung bezogen, ohne jedoch konkret etwas bestätigen zu können. Dafür hat der Pop-Titan allerdings eine ganz andere Lawine ins Rollen gebracht. In den Kommentaren wird überwiegend Ex-„Monrose“-Sängerin Senna Gammour verlinkt, die in ihrer Insta-Story dazu aufgerufen hat, Dieter doch von ihr zu überzeugen. Auch Linda Teodosiu, die in der fünften Staffel der Show mit dabei war, hat ihre Fans dazu aufgerufen, fleißig bei Bohlen zu kommentieren. Wen er am Ende mit in der Jury aufnehmen wird, das bleibt vorerst ein Geheimnis. In den vergangenen Jahren saßen neben Dieter immer drei weitere Stars mit in der Jury. Mit Pietro und einer weiteren Frau bliebe noch ein Platz offen. Oder wird es, wie zwischen den Staffeln 3 und 9, als es insgesamt nur drei Jury-Mitglieder gab? Wir sind sehr gespannt!

 26.06.2018, 00:00 Uhr

Via Instagram hat Dieter Bohlen einen Aufruf gestartet: Seine Abonnenten sollen Vorschläge machen, welche Frau an seiner Seite in der kommenden „DSDS“-Staffel in der Jury sitzen soll. Mit Pietro Lombardi gibt es unter den Fans zumindest schon einen männlichen Favoriten. Mehr dazu, seht ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren: