GNTM Mädels Was für eine Ehre für Alex Mariah Peter! Die GNTM-Gewinnerin des Jahres 2021 wurde für die Pariser Fashion Week gebucht, darf sich aber auch über Jobs bei den Fashion Weeks in Frankfurt und Kopenhagen freuen. Erst kürzlich wurde zudem bekannt, dass das Transgender-Model das Gesicht der neuen Kampagne von „Kylie Cosmetics“, der Beauty-Marke von Reality-TV-Sternchen Kylie Jenner, wird. Via Instagram konnte man zudem sehen, dass sie zahlreiche weitere Jobs bei bekannten Marken an Land ziehen konnte. Sie ist aber nicht die einzige GNTM-Teilnehmerin, die international erfolgreich ist. Auch Soulin, die ebenfalls im Finale der letzten Staffel war, darf sich über tolle Modelaufträge freuen. Wie „ProSieben“ berichtet, zählen zu den Auftraggebern bekannte Namen wie „Schwarzkopf“ oder auch „Peek & Cloppenburg“. Auch sie präsentierte zudem via Instagram weitere starke Kooperationen. Dazu zählt beispielsweise auch eine Buchung bei der „Mercedes Benz Fashion Week 2021“ für den Designer Marcel Ostertag. Zusammen mit Mit-Finalistin und Curvy Model Dascha hat sie zudem auch einen Job bei Kilian Kerner. Wahnsinn, wie erfolgreich die diesjährigen Finalistinnen von „Germany’s next Topmodel“ sind! Das Thema Diversität, welches von Heidi Klum vor allem in den letzten Monaten stets gepredigt wurde, ist offenbar eben doch von sehr hoher Relevanz!

 03.08.2021, 08:55 Uhr

Für die Teilnehmerinnen der vergangenen Staffel könnte es nach dem GNTM-Finale 2021 nicht besser laufen. Sowohl die Gewinnerin Alex Mariah Peter als auch ihre Mit-Finalistin Soulin Omar können sich - teils sogar vor internationalen Jobs - kaum retten. Alle Details gibt es hier bei uns.

Internationale Erfolge: GNTM-Gewinnerin Alex Mariah Peter startet durch

Ob sich Alex Mariah Peter an Nachrichten dieser Art bereits gewöhnt hat? Dem Nachwuchsmodel wurde zuletzt eine besondere Ehre zuteil: Alex darf sich über eine Buchung für die Pariser Fashion Week freuen. Aber sie wird nicht nur bei der Fashion Week in der Stadt der Mode schlechthin über die Laufstege schreiten, denn obendrauf kommen Jobs bei den Modewochen in Frankfurt und Kopenhagen. Das ist aber noch lange nicht alles, denn das Transgender-Model durfte kürzlich bekanntgeben, das Gesicht einer europaweiten Kampagne von "Kylie Cosmetics" zu sein, der Beauty-Brand von Kylie Jenner. Wer den Instagram-Account der 23-Jährigen verfolgt, dürfte außerdem bereits Hinweise auf weitere Kooperationen mit bekannten Marken entdeckt haben.

Tolle Modelaufträge auch für Soulin und Dascha

Alex Mariah Peter ist aber nicht die einzige frühere Schützling von Heidi Klum aus der 16. Staffel von "Germany's next Topmodel" mit großen Erfolgen. Auch Soulin Omar, die es auf den dritten Platz schaffte, kann schon auf tolle Aufträge zurück- und vorausblicken. Wie "ProSieben" berichtet, sind unter ihren Auftraggebern so bekannte Namen wie Schwarzkopf oder Peek und Cloppenburg. Hinzu kommt, dass sie bereits für die "Mercedes Benz Fashion Week 2021" gebucht wurde und dort für den Designer Marcel Ostertag laufen soll. Eine weitere Buchung für die Berliner Modewoche bringt sie wieder mit ihrer Mit-Finalistin Dascha zusammen, denn beide haben Aufträge für die Show von Kilian Kerner. In einem Interview mit "Stylebook" verriet Soulin außerdem: "An der Pariser Fashion Week sind wir noch dran, für Irene Luft laufe ich dort sehr wahrscheinlich." Es dürften aber noch einige weitere Projekte anstehen, denn laut der 20-Jährigen werde vieles aktuell noch geheim gehalten.

Das könnte dich auch interessieren: