Im Mai dieses Jahres strahlte sie noch als Gewinnerin der zwölften Staffel „Germany’s Next Topmodel“. Kein halbes Jahr später kündigt das Model Céline Bethmann die Verträge mit der Heidi Klum GmbH und ONEeins fab Management. Das verkündeten nun die Anwälte des Models. Aber Fans, keine Sorge, denn in der Mitteilung heißt es weiter: „Frau Bethmann wird weiterhin als Model und Darstellerin tätig sein, dankt ihrer Familie und ihren Freunden für die Unterstützung und freut sich auf ihre Zukunft.“ Der Grund für die Kündigung der Verträge wurde nicht genannt. Schon vergangene Kandidatinnen von GNTM beendeten die Verträge nach Ende der Sendung, darunter die Zweitplatzierte von 2016, Elena Carrière und die Gewinnerin aus der neunten Staffel, Stefanie Giesinger.

 12.09.2017, 00:00 Uhr

Sie macht Schluss! Schon ein halbes Jahr nach ihrem Sieg bei „Germany’s Next Topmodel“ kündigte Céline Bethmann ihre Verträge mit der Heidi Klum GmbH und ONEeins fab Management. Die Gründe für die Kündigung wurden allerdings nicht bekannt gegeben! Wir freuen uns, dass die 19-Jährige trotzdem Model und Darstellerin bleibt.

Das könnte dich auch interessieren: