Sie war das Curvy Model der diesjährigen Staffel und am Ende belegte GNTM-Kandidatin Johanna den 13. Platz. Eine lange Reise, die für sie zu Ende ging und mit der sie sicherlich unvergessliche Momente verbindet. Fans müssen auf Johanna allerdings nicht verzichten und so hat sie in der Zwischenzeit ihren eigenen YouTube-Kanal eröffnet. Hier verriet sie bereits, dass sie und die Mädels der Staffel gemeinsam „Stadt, Land, Fluss“ gespielt haben. Wir wollten von Johanna beim Skype-Interview wissen, was noch so passiert, wenn die Kamera mal nicht draufgehalten hat. O-Ton ab 5.00 „Wir haben auch viel Karten gespielt, zum Beispiel „Lügner“, wo man immer so raten muss, ob die andere Person gerade lügt oder nicht. Das war gefühlt unsere komplette Abendroutine oder andere Kartenspiele, die wir hier so hatten. Und ansonsten haben wir viel gesprochen. So, wie es einem geht, wie man irgendwas gerade findet, die Situation oder auch viel über Zuhause erzählt. Manche haben von ihrem Freund erzählt oder von irgendwelchen Haustieren, die sie haben. Das war schon immer sehr cool.“ Aber wer von den Kandidatinnen ist die beste Lügnerin? Wir haben nachgehakt – mit überraschendem Ergebnis! O-Ton ab 5.25 „Das ist schwer zu sagen. Also, es gab einige, die gut lügen konnten. Aber die einzige, die wirklich krass war im Aufdecken, war immer Maribel. Maribel konnte das so gut erkennen, ob jemand die Wahrheit sagt oder nicht, das war dann irgendwann echt frustrierend. Also, irgendwann hat es auch keinen Spaß mehr gemacht zu lügen, weil sie immer wusste, was man sagt oder nicht.“ An der Verbundenheit der beiden hat das allerdings nicht gerüttelt, wie man in Johannas Instagram-Story sieht. So zeigte sie sich beim Videochat mit Tamara, Vivian - und Maribel! Wie schön, dass bei GNTM offenbar wirklich Freundschaften fürs Leben geschlossen werden können.

 02.04.2020, 18:30 Uhr

Noch immer stehen Ex-GNTM-Kandidatin Johanna und ihre einstigen Mitstreiterinnen in Kontakt. Ihre gemeinsame Zeit bei der Castingshow dürfte ihr trotzdem fehlen. Schließlich verriet uns das Curvy Model im Interview, dass sich die Mädels die drehfreie Zeit unter anderem mit dem Spiel „Lügen“ vertrieben haben. Was hier genau passiert, wenn die Kameras aus waren und welche Model-Anwärterin besonders gut lügen konnte, erfahrt ihr hier.

Was machen die Girls, wenn die Kamera aus ist? Ex-GNTM-Kandidatin Johanna hat es uns verraten

Ihre GNTM-Reise mit Heidi Klum ging in der vergangenen Folge zu Ende. Als einziges Curvy Model der diesjährigen Staffel dürfte Kandidatin Johanna ohnehin viel Aufmerksamkeit zuteil geworden sein. Nun startete sie auch noch ihren eigenen YouTube-Kanal! Hierbei verriet sie 25 spannende Fakten über sich selbst, die Fans sicherlich neu gewesen sein dürften. Einer davon: Sie ist begnadete „Stadt, Land, Fluss“-Spielerin und wusste offenbar auch ihre Mitstreiterinnen bei „Germany's next Topmodel“ zu bezwingen. Aber was passierte noch, wenn die Kamera mal nicht draufhielt? Wir haben nachgefragt!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by J O H A N N A (@johanna.gntm2020.official) on

Kartenspiele & private Gespräche: So erinnert sich Johanna an ihre GNTM-Zeit zurück

Neben Gesprächen über die Situation oder ihr Zuhause waren Spiele offenbar tatsächlich hoch im Kurs. „Wir haben auch viel Karten gespielt, zum Beispiel „Lügner“, wo man immer so raten muss, ob die andere Person gerade lügt oder nicht. Das war gefühlt unsere komplette Abendroutine oder andere Kartenspiele, die wir hier so hatten“, erklärte uns Johanna im „itsintv.de“-Skype-Interview. Aber wer von den GNTM-Girls ist besonders gut darin, keine Mine zu verziehen? „Das ist schwer zu sagen. Also, es gab einige, die gut lügen konnten. Aber die einzige, die wirklich krass war im Aufdecken, war immer Maribel, schilderte uns die kurvige Schönheit und verriet weiter: Maribel konnte das so gut erkennen, ob jemand die Wahrheit sagt oder nicht, das war dann irgendwann echt frustrierend. Also, irgendwann hat es auch keinen Spaß mehr gemacht zu lügen, weil sie immer wusste, was man sagt oder nicht.“ Ihrer Verbindung hat diese Überlegenheit allerdings keinen Abbruch getan und so teilte Johanna in ihrer Instagram-Story ein Bild, das sie, Tamara, Vivian und Maribel beim Videochat zeigt. Waschechte Freundschaften? „Germany's next Topmodel“ macht es offenbar möglich.

Zu Johannas YouTube-Channel geht's übrigens hier entlang.

→ Einige Mädchen sind noch im Rennen. Wer dieses Jahr den Titel holen wird? Ex-Kandidatin Julia F. hat da so eine Vermutung. Alle Details gibt's im unten stehenden Video! ♥

Das könnte dich auch interessieren: