Vom Laufsteg hinter die Kasse? Ja, Stefanie Giesinger zeigt, dass sie nicht nur Modeln kann! Die schöne Gewinnerin von „Germany’s next Topmodel“ setzt sich jetzt auch für den guten Zweck ein. In ihrer Geburtsstadt Kaiserslautern arbeitete die 22-Jährige eine Stunde lang an der Kasse eines Drogeriemarkts, um für das Tierheim Kaiserslautern sowie die Lebenshilfe Westpfalz zu sammeln. In den 60 Minuten kam ein ordentliches Sümmchen zusammen, denn Steffis Fans konnten gar nicht genug von ihrem Idol kriegen, wie das Model in seiner Insta-Story zeigte. Über jeweils 1250 Euro konnten sich die beiden Organisationen freuen. Ob bei gewöhnlichen Spendenaufrufen in so kurzer Zeit wohl auch so viel zusammengekommen wäre? Wohl kaum! Auch ihr Freund Marcus Butler ließ es sich nicht nehmen und kaufte bei seiner Steffi ein. Mit dabei war auch die komplette Familie Giesinger, wie die Wahl-Berlinerin in ihrer Story ebenfalls zeigte. Aber den Besuch in Kaiserslautern nutzte die neunte Gewinnerin von GNTM auch, um ihrem Liebsten mehr von ihrer alten Heimat zu zeigen!

 24.04.2019, 00:00 Uhr

In einem Drogeriemarkt in Kaiserslautern staunten Fans nicht schlecht, als sie GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger hier als Kassiererin entdeckten. Hier sammelte sie jetzt Spendengelder für den guten Zweck. Alle Details zu Steffis Auftritt an der Kasse bekommt ihr bei uns!

Plötzlich Kassiererin in Kaiserslautern: Stefanie Giesinger in Drogeriemarkt gesichtet

So habt ihr die GNTM-Gewinnerin von 2014 noch nie gesehen – versprochen! Im Zuge einer Spendenaktion rechnete Stefanie Giesinger jetzt an einer Kasse der Kette „dm“ in ihrer Heimat Kaiserslautern ab. Das Geld, das Steffi über den Tresen gereicht wurde, floss an das Tierheim Kaiserslautern und die Lebenshilfe Westpfalz. Sicherlich eine Herzensangelegenheit für die Schönheit, die gemeinsam mit dem Drogeriemarkt im Oktober vergangenen Jahres ihre Eigenmarke „MOЙ“ launchte.

Liebevolle Unterstützung: Auch Boyfriend Marcus Butler kaufte fleißig ein

In einer Stunde kamen bei der Aktion im Einkaufszentrum „K in Lautern“ insgesamt 1.200 Euro zusammen, die laut der Facebook-Seite des Tierheims von der Drogeriekette auf satte 2.500 Euro aufgerundet wurden. Kurz gerechnet und dann wissen wir: Jede der unterstützen Organisation durfte sich über 1.250 Euro freuen. Wow! Mit dazu beigetragen hat auch Steffis Boyfriend Marcus Butler. In seiner Instagram-Story ist zu sehen, wie der Brite sein Herzblatt an der Kasse besuchte und fleißig Stefanies Produkte einkaufte.

„MOЙ“ von Stefanie Giesinger: Diese drei Produkte sind neu im Sortiment 

Und auch für Fans von Stefanie Giesinger kam die Aktion des Topmodels bestimmt gerade recht. Schließlich haben erst kürzlich drei neue Produkte der Marke der einstigen „Germany’s next Topmodel“-Kandidatin ihren Weg zu dm gefunden. So kann man jetzt auch ihr „MOЙ“-Parfum in zwei verschiedenen Größen (15 ml oder 50 ml) sowie ein Lippenöl erwerben. Wir freuen uns schon auf - hoffentlich - viele weitere tolle Beauty-Aktionen wie diese und sagen: „Hut ab, liebe Steffi, für so viel Einsatz!“

Das könnte dich auch interessieren: