GNTM Für die 13. Folge von „Germany’s next Topmodel“ hatte Heidi Klum bekannte Gäste geladen. Als Gastjuror an ihrer Seite war Bill Kaulitz zu sehen. Auch ihr Gatte Tom war zugegen und durfte beim Vorbereiten der Location helfen. Mit Jacky Wruck war die Vorjahresgewinnerin von GNTM mit an Bord und konnte dabei sogar noch zeigen, was für ein Vollprofi aus ihr geworden ist. Das Highlight der Episode war zweifelsohne aber das Nacktshooting. Von Panik war bei den Kandidatinnen aber keine Spur zu entdecken. Romina freute sich sogar und verriet: „Das war das, worauf ich mich am meisten gefreut habe!“ Das bewies das Model aus Köln natürlich auch, zeigte aber sogar für Heidis Geschmack etwas zu viel Haut. Auch Alex konnte total begeistern und bewies erneut, warum sie als eine der Favoritinnen gehandelt wird. Nicht so gut lief es derweil für GNTM-Teilnehmerin Ana, die tough statt süß aussehen wollte. Ihr Plan ging leider nicht ganz auf und Heidi erklärte beim Shooting: „Du bist mega hektisch.“ In die nächste Runde konnte sie am Ende also leider nicht einziehen und musste so „Germany’s next Topmodel“ verlassen. Gleichzeitig sind die restlichen Kandidatinnen dem Finale wieder einen Schritt näher gekommen!

 30.04.2021, 11:51 Uhr

Jacky Wruck war neben Bill Kaulitz in der neuen Folge von „Germany’s next Topmodel“ dabei. In Folge 13 von GNTM 2021 zeigte sie den Mädchen, was sie draufhat. Zudem lief das Nacktshooting für eine Kandidatin alles andere als gut. Wer raus ist? Das und mehr gibt’s hier im Video für euch.

Das könnte dich auch interessieren: