Darum ist Vanessa Fuchs genervt von Instagram. Die 22-Jährige konnte die zehnte Staffel von „Germany’s next Topmodel“ im Jahr 2015 gewinnen. Seitdem ist sie gefragtes Model und Influencerin, der allein auf Instagram mehr als 280.000 Menschen folgen. Wie so viele andere Influencer hat sie allerdings aktuell ein Problem mit Instagram. „Mittlerweile weiß man gar nicht mehr, wann man Werbung markieren muss und wann nicht“, verriet sie gegenüber „Vip.de“. „Plötzlich kennt man Leute, die auf 5.000 Euro verklagt wurden“, fügte sie hinzu. Aktuell gibt es die Debatte, ob man einen Post als Werbung kennzeichnen muss, sobald eine Marke oder eine Person verlinkt oder auch nur auf dem Foto zu sehen ist. Cathy Hummels klagte in diesem Zusammenhang bereits gegen den „Verband Sozialer Wettbewerb“, der zuletzt zahlreiche Influencer abmahnte. Wie es in dem Zusammenhang weitergeht, bleibt spannend!

 19.07.2018, 00:00 Uhr

Wird Vanessa Fuchs ihren Instagram-Account löschen? Die „GNTM“-Gewinnerin ist gefragte Influencerin, doch der „Verband Sozialer Wettbewerb“ legte denen, die mit Instagram Geld verdienen zuletzt viele Steine in den Weg. Mehr dazu, verraten wir euch hier.

Das könnte dich auch interessieren: