Mit diesem schaurig-schönen Kostüm hat Heidi Klum mal wieder alle umgehauen: zu ihrer alljährlichen Halloween-Sause kam die GNTM-Moderatorin im gruseligen Thriller-Werwolf-Kostüm und legte eine Riesenshow hin. Und welcher Zombie steht da rechts neben ihr? Das ist Thomas Hayo, der übrigens auch in der neuen Staffel zusammen mit Designer Michael Michalsky Teil der Jury von “Germanys Next Topmodel” bleibt. Die inzwischen 13. Staffel soll bereits im Februar im Fernsehen laufen, die Castings haben vor etwas mehr als einer Woche begonnen.
Neu ist, dass die Siegerin dieses Mal nicht auf dem Cover der “Cosmopolitian” zu sehen sein wird. Die Bauer Media Group und Pro Sieben haben die Zusammenarbeit beendet. Doch wir sind uns sicher, dass Heidi schon einen passenden Ersatz In Petto hat.
Übrigens plauderte Thomas Hayo am roten Teppich von “Heidi Klum’s Halloween” auch ein wenig über das Privatleben der 44-Jährigen. Auf die Frage, ob Heidi diesen Abend wirklich ohne ihren Ex, Vito Schnabel, verbringen würde, sagte er gegenüber RTL: “Heidi ist heute Abend solo hier. Man kann ja auch allein feiern beziehungsweise mit seinen Freunden!” Recht hat er!

 02.11.2017, 00:00 Uhr

Jedes Jahr überrascht Heidi Klum zu Halloween auf’s Neue mit ihren außergewöhnlich-originellen Outfits. Doch auch die geladenen Stars und Sternchen schmeißen sich in Schale – so auch GNTM-Juror Thomas Hayo. Als Zombie verkleidet plauderte er sogar etwas über Heidi Klums Privatleben und verriet, ob ihr Ex, Vito Schnabel, wirklich nicht auf der Party sei. Mehr, seht ihr in unserem Video.

Das könnte dich auch interessieren: