Lena Gercke verrät: So macht sie am liebsten Sport! – Auf Instagram zeigt das Model gerne und oft ihren durchtrainierten Körper. Wer sich dabei immer fragt: Wie sie das eigentlich schafft, dem geben wir hier die Antwort. Im Interview mit dem „SHAPE“-Magazin sprach die 30-Jährige über ihr Workout. „Ich versuche, dreimal die Woche zu trainieren. Und zwar so abwechslungsreich wie möglich“, verriet die erste „GNTM“-Gewinnerin. Besonders gerne geht Lena laufen oder macht Pilates. Sollte das Wetter nicht mitspielen, gibt es natürlich Alternativen. „Bei schlechtem Wetter gehe ich ins Fitnessstudio oder mache mit einer Trainerin zu Hause Yoga. Oder ich rufe eine Freundin an. Zu zweit zu trainieren macht super Spaß – da ist man gleich viel motivierter“, erklärte Gercke. Einen ganz wichtigen Tipp hat die sympathische Beauty auch, was die eigene Psyche angeht. „Schaut euch nicht Tausende von Instagram-Accounts an. Das ist nicht förderlich für das eigene Selbstwertgefühl. Ich habe auch Tage, an denen ich mir überhaupt nicht gefalle. Dann mache ich mir immer wieder bewusst, was es für ein Segen ist, überhaupt gesund zu sein. Und dann esse ich Schokolade“, verriet das Model. Tja, mit diesem Tipp können sich sicherlich ganz viele anfreunden!

Lena Gercke gewann 2006 die erste Staffel der Castingshow "Germany's Next Topmodel" mit Heidi Klum. Seitdem ist die blonde Schönheit als Model aber auch als Moderatorin groß im Geschäft. Inzwischen ist sie zudem das Gesicht der Sportmarke "adidas". Ein Grund mehr für die 30-Jährige stets eine Top-Figur zu präsentieren. Wie sie das schafft, hat Lena, die sich übrigens aktuell auf Bali befindet, im exklusiven Interview mit dem Fitnessmagazin "SHAPE" verraten.

Echt effektiv: Lena Gercke zeigt ihr 30-Minuten-Fatburner-Workout

Um ihren Körper fit zu halten, ist Sport bei der "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Lena Gercke stets ein Thema. In der aktuellen Ausgabe der SHAPE präsentiert sie dabei auch ihr 30-minütiges Fatburner-Workout, das bis zu 350 Kalorien verbrennen soll. Außerdem verrät sie, wie oft sie pro Woche trainieren geht: "Ich versuche dreimal die Woche zu trainieren. Und zwar so abwechslungsreich wie möglich." Doch auch Topmodel Lena weiß, dass es manchmal schwierig ist, den inneren Schweinehund zu überwinden - besonders wenn das Wetter nicht mitspielt. Sie rät ihren Fans: "Bei schlechtem Wetter gehe ich ins Fitnessstudio oder mache mit einer Trainerin zu Hause Yoga. Oder ich rufe eine Freundin an. Zu zweit zu trainieren, macht super Spaß - da ist man gleich viel motivierter."

Gesunde Ernährung: Lena Gercke wird bei Schokolade schwach

Wenn es ums Abnehmen geht, ist eine Sache für die 30-jährige Lena Gercke klar: Sie hält absolut nichts von Trenddiäten. Sie selbst hat keinen bestimmten Plan, was sie isst und was nicht: "Ich habe mit der Zeit herausgefunden, was mein Körper gerne mag und was eher nicht." In puncto Essen hat die blonde Traumfrau aber auch eine Sache, bei der selbst sie schwach wird: "Definitiv bei Schokolade. Ich brauche am Tag immer mal wieder etwas Süßes." Bei ihrem Traumkörper achtet der GNTM-Star also auf ausreichend Sport und gesundes Essen. Bei ihrem persönlichen Sportprogramm setzt Lena zudem auf die Sportarten, die ihr besonders viel Spaß machen: Laufen in der Natur und Pilates. Zudem setzt Lena Gercke eher auf regelmäßige und effektive kurze Übungen anstatt auf stundenlange demotivierende Trainings im Fitnessstudio. Einen Tipp für Frauen, die sich an manchen Tagen nicht so wohl in ihrem eigenen Körper fühlen, hat die 30-Jährige im Interview mit "SHAPE" auch noch parat: "Schaut euch nicht tausende von Instagram-Accounts an. Das ist nicht förderlich für das eigene Selbstwertgefühl."

Lena Gercke posiert am Strand und zeigt ihren sexy Bikini-Po

Ihre traumhafte Figur präsentierte Model und Moderatorin Lena Gercke erst kürzlich immer wieder mit sexy Bikini-Bildern auf Instagram. Ihre Fans versorgte sie dabei mit einer ganzen Reihe von Schnappschüssen aus ihrem Thailand-Urlaub. Doch ein Bikini-Foto des 30-jährigen GNTM-Stars, auf dem sie im Sonnenuntergang am Strand liegt, scheint es ihren Followern besonders angetan zu haben: "Wow! Was für tolle Kurven!" Ein anderer Lena-Fan schreibt: "Sehr sexy im Bikini!" Doch auch wenn Lena Gercke für ihren durchtrainierten Traumkörper bekannt ist, kursierten kürzlich Gerüchte, dass die Ex-Freundin von Nationalspieler Sami Khedira schwanger sein könnte. Auf einem ihrer Urlaubsfotos soll, laut ihren Fans, ein kleines Bäuchlein zu sehen gewesen sein. 

Bekommen Lena Gercke und ihr Freund Kilian etwa Nachwuchs?

Ihren wohlverdienten Urlaub genoss die erste "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Lena Gercke kürzlich in Thailand. Als auf einem ihrer Instagram-Fotos von der Sonnenliege ein kleines Bäuchlein zu sehen war, spekulierten einige ihrer Fans auf eine Schwangerschaft der 30-Jährigen. Doch als Dementi gab es direkt einen weiteren Schnappschuss zwischen Palmen aus dem Pool hinterher - mit superflachem, durchtrainierten Bauch. Mit ihrem aktuellen Freund, dem 36-jährigen Kilian, scheint Lena Gercke also derzeit keinen Nachwuchs zu erwarten. Die beiden sind seit 2016 ein Paar, öffentliche Auftritte oder private Bilder der beiden sind aber eher selten. Die 30-Jährige scheint aus ihren vorherigen Beziehung mit Fußballer Sami Khedira oder auch Sänger Jay Khan gelernt zu haben. Mit ihnen begab sich das blonde Model regelmäßig in die Öffentlichkeit. Jetzt genießt sie ihr neues Liebes-Glück lieber ohne Kameras. 

Das könnte dich auch interessieren: