Was für eine tolle Überraschung von der „Germany’s next Topmodel“-Zweitplatzierten Sayana! In ihren Insta-Storys kündigte das Model nun an, ihre alte Schule besuchen zu wollen. Grund dafür waren viele Anfragen von Schülern und ehemaligen Lehrern. Und so hatte die Beauty ihren Bruder im Gepäck und suchte die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Grevenbroich bei Düsseldorf auf. Dort hat Sayana vor einiger Zeit ihr Abitur gemacht, bevor es sie zu Heidi und zu GNTM zog. In mehreren Story-Ausschnitten führte das Model ihre Abonnenten herum und natürlich konnten die Schüler ihren Augen nicht trauen, als plötzlich ein waschechter Star in der Schule auftauchte.

 27.09.2019, 00:00 Uhr

Die Schüler der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Grevenbroich staunten nicht schlecht, als plötzlich eine ehemalige Abiturientin auftauchte. Dabei handelte sich um die GNTM-Zweite Sayana, die für ein klein wenig Chaos sorgte und die Schüler zum Ausflippen brachte. Mehr dazu gibt’s hier für euch.

Spontaner Besuch von GNTM-Sayana an ihrer ehemaligen Schule in Grevenbroich

In der vergangenen Staffel von „Germany's next Topmodel" sicherte sich Sayana den zweiten Platz und ist seitdem gut im Geschäft. Aber natürlich gab es auch für sie ein Leben vorher und in dieses frühere Leben gab es jetzt einen kleinen Trip zurück für das Model. In ihrer Insta-Story hatte Sayana eine besonders tolle Überraschung für die Schüler und Lehrer ihrer ehemaligen Schule. Sie habe sich spontan überlegt, gemeinsam mit ihrem Bruder einen Besuch dort machen zu wollen, wo sie selbst die Schulbank drückte und ihr Abitur gemacht hat. Es habe einige Anfragen von Schülern und Lehrern der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Grevenbroich bei Düsseldorf gegeben und deshalb werde sie sich jetzt mal überraschend dort blicken lassen. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von • • (@sayana.gntm.2019) am

Die Schüler freuten sich sehr über den unerwarteten Besuch von der „Germany’s next Topmodel“-Zweiten Sayana

Mit großen Augen und sichtlich aufgeregt führte die Beauty ihre Follower über den Schulhof und zeigte, wo ihr Abiball stattfand, ihre alte Klasse war, sie ihre Abiprüfungen schrieb und so weiter. Aber Sayanas Aufregung war nichts gegen die Freude der Schüler, die das Model sofort erkannten und Fotos, Autogramme und Umarmungen haben wollten, während die GNTM-Zweite auf der Suche nach ihrem früheren Lehrer war. Der wurde schließlich gefunden. Nicht nur sie selbst, sondern auch ihr Bruder musste im entstehenden Chaos und Gewühl Autogramme auf Schülerhände schreiben und wurden im Anschluss auf vielen Schülerfotos stolz verlinkt. Dieser Besuch wird an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule bestimmt nicht so schnell vergessen! 

★ Hätte die Zweite eigentlich die Erste sein müssen? Diese Diskussion kam auf, weil GNTM-Gewinnerin Simone seit dem Staffelfinale vor allem mit negativen Schlagzeilen auffiel, während Sayana sich über Erfolge freute. Mehr zum Thema gibt's im Video! ★

Das könnte dich auch interessieren: