Süße Liebesgrüße aus Hongkong: Heidi Klum und ihr Verlobter Tom Kaulitz verbringen dort offenbar gerade einen romantischen Liebesurlaub. Und die "Germany’s next Topmodel"-Chefin ließ nun natürlich auch ihre Fans auf Instagram daran teilhaben. Nachdem es am Morgen schon ein Begrüßungsfoto der 45-Jährigen vor der Skyline der Metropole gab, folgten später noch bedeutend intimere Bilder. So sah man Heidi und den "Tokio Hotel"-Gitarristen oben ohne, wie sie sich verliebte Blicke zuwarfen. Auch den Fans der Model-Mama fiel das direkt auf, ein Instagram-User stellte fest: "Ihr seht so glücklich aus, schööön." Doch ein anderes Pic von Heidi sorgte für noch mehr Diskussionen. Frei nach dem Motto "Ein schöner Rücken kann auch entzücken" präsentierte sich Heidi auf einem weiteren Foto von hinten - und zwar nur mit einem knappen Höschen bekleidet. In dem Fall "entzückte" dann wohl eher ihr Hinterteil. Während einer ihrer Follower die "fantastische Aussicht" genießt, wünscht sich ein anderer nichts sehnlicher, als dass Heidi sich umdreht. Insgesamt bekommt die Vierfach-Mama auf jeden Fall viele Komplimente für ihre "Hammer Figur". Wir wünschen den zwei Turteltauben Heidi und Tom weiterhin viel Spaß im Urlaub und hoffen auf weitere Fotos!

 21.03.2019, 00:00 Uhr

Heidi Klum zeigt gerne ihren Körper! Das hat die GNTM-Chefin nun erneut bewiesen, indem sie intime Urlaubspics von sich und ihrem Verlobten Tom Kaulitz auf Instagram postete. Dabei kann man das Paar sogar oben ohne sehen! Wir haben die Bilder und verraten euch, wie die Fans darauf reagierten.

GNTM-Chefin Heidi Klum sendet Liebesgrüße aus Hongkong

Die GNTM-Model-Mama und ihr Verlobter Tom Kaulitz verbringen gerade einen romantischen Liebesurlaub im Herzen Hongkongs. Scheint als wolle das 45-jährige Supermodel den hartnäckigen Spekulationen über eine mögliche Schwangerschaft entfliehen. Dennoch ließ sie ihre treuen Instagram-Fans wie gewohnt an ihrem Leben teilhaben und postete fleißig einige Hongkong-Schnappschüsse. Eines der Urlaubsbilder zeigt das glückliche Promi-Paar schwer verliebt vor der Skyline der asiatischen Metropole. Danach folgten weitaus intimere Bilder. So sah man Heidi Klum und den "Tokio Hotel“-Gitarristen oben ohne, wie sie sich verliebte Blicke Ein User stellte fest: "Ihr seht so glücklich aus, schööön.“

Schwanger oder nicht? Heidi Klum präsentiert ihre sexy Kehrseite

Ein anderes Pic sorgte für deutlich mehr Diskussionen. Frei nach dem Motto "Ein schöner Rücken kann auch entzücken“ präsentierte sich Heidi Klumlediglich mit einem knappen Höschen bekleidet, von ihrer sexy Kehrseite. Ein heißes Schwangerschafts-Dementi? Oder heizt sie mit solchen Bildern nicht erst recht die Spekulationen an? Immerhin verbirgt Heidi ihr "Bäuchlein" schon seit längerem vermehrt unter voluminösen Kleidern und präsentiert sich gerne von hinten. So oder so wundert es nicht, dass sich ihre Instagram-Fans bei dem heißen Pic die Finger wund kommentieren. Während einer ihrer Follower die "fantastische Aussicht“ genoss, wünschte sich ein anderer nichts sehnlicher, als dass das Model sich umdreht. Andere User hingegen deuteten Heidis "neue" Kurven als eindeutiges Indiz für eine Schwangerschaft und schrieben: "Also ich finde, das ist DAS Beweisfoto. Durch die Schwangerschaft schon ein wenig zugenommen" oder "Geiles Bild, aber um die Mitte rum schon etwas mehr, als man von ihr kennt." Letztlich erntete die Vierfach-Mama auf jeden Fall zahlreiche Komplimente für ihre "Hammer Figur“.

Tom Kaulitz erntet Kritik für seinen "Schmuddel"-Look

Ihr Verlobter Tom Kaulitz hingegen kam in den Kommentaren nicht so gut weg. So ätzten manche "Tokio-Hotel"-Fans, der Musiker solle sich lieber mit Bruder Bill auf die Tour vorbereiten, anstatt sich von Heidi "vermarkten" zu lassen. Auch seine nachlässige Erscheinung schien manche Follower massiv zu stören, so schrieb ein User: "Ich habe nichts gegen Bartträger, aber dieser Bart gehört gestutzt!" Und ein weiterer Fan kommentierte: "Tom macht seit langem einen sehr ungepflegten Eindruck." Wie dem auch sei, die GNTM-Chefin scheint Toms Optik nicht zu stören, so verliebt wie sie ihn auf jedem Bild anstrahlt. Wir wünschen den beiden jedenfalls weiterhin viel Spaß im "Reich der Mitte."

Das könnte dich auch interessieren: