Lena Gercke ist Model, Moderatorin und bald wird ihr die wohl schönste Aufgabe zuteil: Sie wird Mutter! Doch heute, am 29. Februar, feiert Lena erst einmal ihren 32. Geburtstag. Grund genug, um auf ihre steile Karriere zu blicken. Als Lena mit damals noch kurzen Haaren 2006 als Siegerin der ersten Staffel von "Germany’s next Topmodel" hervorging, ahnte wohl noch niemand, was für einen beruflichen Werdegang sie hinlegen würde. Als Model machte sich Lena einen Namen und war vor allem auch in der Werbung und als Covergirl zu sehen. Doch schon ab dem Jahr 2009 wollte sie mehr und so saß die gebürtige Marburgerin vier Jahre lang in der Jury von "Austria’s next Topmodel". Vom Bewertungssessel ging es anschließend hin zur Moderation. Zunächst übernahm Lena Gercke das Promi-Magazin "red!" auf ProSieben, mittlerweile ist sie seit etwa fünf Jahren als Moderatorin an der Seite von Thore Schölermann bei "The Voice of Germany" zu sehen. Das Sprechen vor der Kamera liegt der ehemaligen Castingshow-Siegerin, so moderierte sie auch Formate wie "Deutschland tanzt" im Jahr 2016, die "About You Awards" seit 2017 und seit 2018 sitzt das Allroundtalent in der Jury der ProSieben-Show "Das Ding des Jahres". Beim Onlineshop "About You" hat sie sogar ihre eigene Marke "LeGer". Keine Frage, Lena Gercke ist längst aus den "Germany’s next Topmodel"-Heels herausgewachsen und geht erfolgreich ihren eigenen Weg. Im Job hat sie schon Einiges erreicht, privat läuft es zudem aktuell ebenfalls prächtig: Sie und ihr Freund, der Filmproduzent und Regisseur Dustin Schöne, werden schon bald zum ersten Mal Eltern. Wir gratulieren Lena Gercke nochmal herzlich zum 32. Geburtstag!

 29.02.2020, 07:00 Uhr

Kaum zu glauben, aber heute, am 29. Februar, wird Lena Gercke 32 Jahre alt. Das Model wurde dank Heidi Klums Castingshow "Germany’s next Topmodel" berühmt, feiert mittlerweile aber auch in anderen Bereichen große Erfolge und ist ein echtes Moderationstalent. Wir schauen auf die Karriere der sympathischen Lena und wünschen alles Gute zum Geburtstag!

Längst nicht mehr nur das erste „Germany’s next Topmodel“: So startete Lena Gercke nach 2006 durch

Wenn der Name „Lena Gercke“ erklingt, denkt man längst nicht mehr nur an die erste „Germany’s next Topmodel“-Gewinnerin. Mit ihrer Karriere hat die Schönheit einen möglichen GNTM-Stempel erfolgreich abgeschüttelt und sich viele verschiedene Standbeine aufgebaut. Anlässlich ihres 32. Geburtstages wollen wir einen Blick darauf werfen, was Lena Gercke in den Jahren seit ihrem Sieg bei Heidi Klum 2006 erreicht hat. Neben ihrem Dasein als Model & Werbegesicht hat sie sich vor allem in einem Bereich einen Namen gemacht: Als Moderatorin trat die schöne Blondine nämlich schon in zahlreichen Formaten in Erscheinung.  

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lena Gercke (@lenagercke) am

Privat & beruflich könnte es für Geburtstagskind Lena Gercke derzeit wohl nicht besser laufen

Bereits drei Jahre nach ihrem Sieg sollte Lena eine wichtige Aufgabe zuteil werden und so moderierte sie von 2009 bis 2012 den österreichischen GNTM-Ableger „Austria’s next Topmodel“. Auch machte Lena bei „red.“ & „Das Supertalent“ Halt. 2015 der Ritterschlag: Mit „Prankenstein“ bekam Lena Gercke ihre eigene Streicheshow und auch durch „Deutschland tanzt“ führte sie gewohnt elegant. Seit 2015 ist sie bei „The Voice of Germany“ an der Seite von Thore Schölermann zu sehen und auch aus „Das Ding des Jahres“ ist die „LeGer“-Unternehmerin & Mama-to-be nicht mehr wegzudenken. Wie? Hatten wir das etwa noch nicht erwähnt? Ja, Heidi Klums Ex-Schützling erwartet mit Partner Dustin Schöne das erste Kind. Ob Lena Gercke an einem Geburtstag wohl je erfüllter war, können wir nur mutmaßen. Sicher ist jedoch, dass wir ihr von Herzen alles Gute wünschen! 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lena Gercke (@lenagercke) am

Das könnte dich auch interessieren: