Kaum ist raus, wer "The Voice of Germany 2019" ist, steht schon der nächste Ableger rund um das Castingshow-Format in den Startlöchern. Jetzt wurde bekannt, wer die Jury in der kommenden Staffel von "The Voice Kids" bilden wird. Solltet ihr im Frühjahr SAT.1 einschalten, werden euch da neue wie alte Gesichter begegnen. So freute sich Lena Meyer-Landrut wieder Teil der beliebten Musikshow sein zu können und meldete sich in ihrer Insta-Story:"Guess who’ll be a coach at "The Voice Kids" again?" Auch Sänger Sasha konnte sein Glück offenbar kaum fassen. Ebenfalls nicht neu ist dieser Herr hier: Max Giesinger wird ebenfalls wieder auf einem der großen roten Sessel Platz nehmen. Verstärkt werden sie dabei von zwei Jungs des Trios "Deine Freunde", einer im Jahr 2011 gegründeten Kinderband. Auf Instagram jubelte die Formation, die am 22. November 2019 ihr fünftes Studioalbum "Helikopter" auf den Markt bringt, über ihren neuen Job und schrieb unter anderem: "Leute, wir müssen euch was erzählen. 2020 werden wir nicht nur in unserem Helikopter die heftigsten Manöver fliegen, auch unten auf der Erde wird einiges passieren, denn dort gönnen sich Lukas und Flo einen Stuhlgang der besonderen Art: Als Coaches in der nächsten Staffel von ‚The Voice Kids‘!" Über diesen Neuzugang können wir definitiv schon mal festhalten: Humor haben sie! Damit steht allerdings auch fest, dass "The Voice Kids”-Urgestein Mark Forster seinen Platz freigemacht hat. Und? Was haltet ihr von der neuen alten Besetzung für die kommende Staffel?

 21.11.2019, 14:11 Uhr

Jetzt wissen wir, wer 2020 in SAT.1 für neue Talente buzzern darf! Wie der Sender jetzt bekanntgab, wird unter anderem wieder Lena Meyer-Landrut als Coach der kommenden Staffel "The Voice Kids" zu sehen sein. Zudem gibt es zwei spannende Neuzugänge. Für Mark Forster ist das Abenteuer in der Castingshow jedoch vorbei. Erfahrt hier alle Hintergründe!

"The Voice Kids" startet im kommenden Jahr in die inzwischen achte Staffel 

Bald dürfen die Kleinen wieder ihr großes Talent unter Beweis stellen, wenn "The Voice Kids" in eine weitere Runde geht. Im Dezember starten die Dreharbeiten für neue Episoden mit den besten Nachwuchssängerinnen und -sängern Deutschlands. Aber wer wird in den roten Sesseln Platz nehmen und darüber entscheiden, wer es in die nächste Runde schafft? 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The Voice Kids (@thevoicekids) on

Ein Doppel-Neuzugang & ein trauriger Abschied: So sieht die "The Voice Kids"-Jury 2020 aus

Während sich Max Giesinger, Lena Meyer-Landrut und Sasha nicht zum ersten Mal mit dem Titel "The Voice Kids"-Juror schmücken dürfen, gibt es einen zweifachen Neuzugang. In "BossHoss"- oder Nena-und-Larissa-Manier werden sie auf einem Doppel-Stuhl buzzern. Die Rede ist von Florian Sump und Lukas Nimscheck. Sagt euch nichts? Macht nichts! Vielleicht habt ihr aber schon mal von "Deine Freunde" gehört. Eigentlich dreiköpfig, gründete sich die Kinderband 2011 und bringt am 22. November 2019 ihr bereits fünftes Studioalbum "Helikopter" auf den Markt. Auf Instagram bewies die Gruppierung im Zuge der großen Ankündigung bereits, dass sie Humor hat: "Leute, wir müssen euch was erzählen 2020 werden wir nicht nur in unserem Helikopter die heftigsten Manöver fliegen, auch unten auf der Erde wird einiges passieren, denn dort gönnen sich Lukas und Flo einen Stuhlgang der besonderen Art: Als Coaches in der nächsten Staffel von The Voice Kids!" Einer fehlt jedoch im Bunde: "The Voice Kids"-Urgestein Mark Forster. Der Cap-Träger hat tatsächlich seinen Platz freigemacht. Inwiefern das Format ohne ihn funktioniert, das sehen wir dann ab Frühjahr 2020 in SAT.1.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Deine Freunde (@deinefreunde) on

★ Mimi & Josy, die "The Voice Kids"-Siegerinnen 2019, wurden kurz nach ihrem Erfolg in der TV-Show auf Instagram gehackt. Wie sie auf den gemeinen Daten-Klau reagierten, das erfahrt ihr im unten stehenden Video! ★

Kommando zurück! Nachdem sich bereits einige Fans um die „The Voice“-Gewinnerinnen Mimi und Josy sorgten, da sie sich seit dem Finale am Ostersonntag lediglich in ihrer Instagram-Story kurz zu Wort meldeten, gab es jetzt eine neue Botschaft der Sieger-Schwestern. Ihr Account wurde gehackt. Weiter schrieben die beiden: „Wir sind sehr wütend auf die Person, die so etwas macht. Das ist unser neuer, offizieller Account!“ Danach zeigten sich die beliebten Schwestern sogar in ihren Storys und berichteten von den Vorfällen.

„Wir sind’s! Wir wollten nur sagen, wir sind’s wirklich. Und wir hoffen, dass wir den Account wiederbekommen. Wir haben da schon Einiges mit Instagram am Laufen. Wir benachrichtigen euch, sobald es was Neues gibt. Wir danken allen, die uns jetzt hier schon gefolgt haben und versuchen, uns zu unterstützen. Danke, danke danke! Wir sind sehr shocked gewesen, als wir erfahren haben, dass unser Account gehackt wurde. Wir hoffen, wir kriegen das mit anderen Leuten, die Connections zu Instagram haben, wieder hin.“

Die Fans von Mimi und Josy sprachen den beiden zudem Mut zu und schrieben unter anderem: „Ihr seid echt mega. Habt keine Angst. Das mit eurem Account wird sich lösen. Ich drücke euch die Daumen.“ Ein anderer Fan kommentierte: „Aber zum Glück seid ihr wieder da!“ Eben und ihren neuen Instagram-Account unter dem Namen „officialmimiandjosy“ werden die Anhänger der Schwestern sicher schnell finden. Die Follower-Zahlen steigen immerhin von Minute zu Minute!

Das könnte dich auch interessieren: