Rachel Zegler Rachel Zegler wird das neue Schneewittchen. Wie unter anderem „CNN“ berichtet, hat Disney die junge Schauspielerin für die berühmte Rolle gecastet. Regisseur Marc Webb hat sich dazu geäußert und verraten: „Rachels unglaubliche Stimmmöglichkeiten sind nur der Anfang ihrer Gaben. Ihre Stärke, ihre Intelligenz, ihr Optimismus werden ein wesentlicher Bestandteil, um die Freude in diesem klassischen Disney-Märchen wiederzuentdecken.“ Via Instagram hat sich die 20-Jährige auch selbst kurz und knapp mit den Worten geäußert: „Tja, hallo. Ein Traum wird wahr!“ Ein Traum dürften die letzten wenigen Jahre ohnehin für sie gewesen sein. Rachel Zegler hat nämlich noch keinen einzigen veröffentlichten Film vorzuweisen. Ihr erster Film „West Side Story“ erscheint erst Ende des Jahres in den Kinos. Dafür wurde sie, als quasi Unbekannte, von keinem Geringeren als Steven Spielberg gecastet. Zudem ergatterte sie eine Rolle in dem Film „Shazam! Fury of the Gods“, für den sie aktuell vor der Kamera steht. Man kann also festhalten: Rachel Zegler, die eher durch Cover-Songs auf YouTube bekannt war, hat erst eine Rolle in einem Film von Steven Spielberg erhalten, dann in einer Comicverfilmung und anschließend wird sie auch noch zum neuen Schneewittchen. Ein erfolgreicherer Karrierestart ist wohl kaum denkbar! Übrigens: Vor ihr war Kristen Stewart als „Snow White and the Huntsman“ in der berühmten Rolle zu sehen, wenn auch nicht für Disney. Große Fußstapfen in die Rachel da treten muss!

 23.06.2021, 10:36 Uhr

Rachel Zegler wird für Disney zu Schneewittchen. Das wurde nun offiziell bekanntgegeben. Damit ist sie quasi die Nachfolgerin von Kristen Stewart, die zuletzt in der Rolle im Streifen „Snow White and the Huntsmann“ zu sehen war. Weitere Details bekommt ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema