Harry Potter Was hat Oscar-Preisträgerin Helen Mirren mit „Harry Potter“ zu tun? Bisher jedenfalls nicht viel. Das soll sich aber noch in diesem Jahr ändern, denn die Schauspielerin wird die kürzlich angekündigte Show „Harry Potter: Hogwarts Tournament of Houses“ moderieren. Dabei handelt es sich um eine vierteilige Serie, in der sich Fans der magischen Welt von Autorin J. K. Rowling mit ihrem Wissen um die Reihe miteinander messen. Dabei soll es nicht nur hunderte Trivia-Fragen geben, sondern auch besondere Überraschungsgäste. Konkrete Namen wurden dabei nicht verraten, aber wenn einer für den Spaß zu haben ist, dann sicherlich Tom Felton. Das Ganze wird natürlich im Hause Warner Bros. produziert, wo auch schon die Filmreihe entstanden ist. Gedreht werden soll noch in diesem Jahr und eine Ausstrahlung dürfte auch noch 2021 erfolgen. Immerhin wird das Special anlässlich des 20. Jubiläums des ersten Films der Reihe, „Harry Potter und der Stein der Weisen“, gedreht. Dieser erschien in Deutschland am 22. November 2001 in den Kinos. Das Special, moderiert von Helen Mirren, ist übrigens für HBO Max geplant, ein Streamingdienst, der hierzulande nicht verfügbar ist. Zumeist landen HBO-Produktionen allerdings bei Sky. Ob es in diesem Fall auch so sein wird, ist bislang unklar.

 17.09.2021, 15:42 Uhr

Potterheads aufgepasst! Noch in diesem Jahr soll eine „Harry Potter“-Serie starten. Mit dabei ist dann unter anderem Oscar-Preisträgerin Helen Mirren. Gedreht wird die Serie anlässlich des 20. Jubiläums von „Harry Potter und der Stein der Weisen“. Mehr erfahrt ihr hier oben im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema